Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Unterstützung der KfW NRW-Bank bietet Fördermittel für Existenzgründer an

Das nordrhein-westfälische Förderinstitut NRW-Bank bietet Mittelständlern und Existenzgründern günstige Kredite an. Hinter dem Kreditinstitut steht eine potente Einrichtung.

HB FRANKFURT. Hierfür sei mit der staatlichen KfW ein Globaldarlehen über 1,5 Mrd. Euro abgeschlossen worden, teilte die KfW am Mittwoch in Frankfurt mit. Beide Häuser arbeiten seit dem Jahr 2000 zusammen. Inlusive der jüngsten Vereinbarung wurden Globaldarlehen über insgesamt 5,3 Mrd. Euro abgeschlossen.

Globaldarlehen sind günstige Refinanzierungslinien. Die NRW.Bank, die unter anderem Mittelständler, Existenzgründer, Kommunen und Infrastrukturprojekte fördert, kann diesen Vorteil über niedrige Zinsen an Kreditnehmer weitergeben.

Handelsblatt Zukunft Mittelstand Newsletter
Startseite
Serviceangebote