Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ende einer Ära Verschläft der Westen die Machtwende?

Seite 2 von 2:
Alte Verbindungen wiederbelegt - neue entstehen
Ihr Buch „Machtwende“ beschreibt keineswegs ein Nullsummenspiel. Was auf den ersten Blick als Verlust erscheint, birgt gleichzeitig vielschichtige Chancen, meinen die Autoren.(Foto: privat)
Doris und John Naisbitt

Ihr Buch „Machtwende“ beschreibt keineswegs ein Nullsummenspiel. Was auf den ersten Blick als Verlust erscheint, birgt gleichzeitig vielschichtige Chancen, meinen die Autoren.

(Foto: privat)

Xi Jinpings Modell, das in den nächsten zehn Jahren ein Handelsvolumen von 2,5 Trillionen Dollar überschreiten soll, baut allerdings nicht nur auf Strategie. Es setzt auch auf Emotionen der alten Süd-Süd-Verbindungen, die die 64 Länder noch immer verbinden, die heute daran beteiligt sind: die gemeinsame koloniale und post-koloniale Vergangenheit, die Herausforderungen von Industrialisierung und Handel, die medizinische Unterversorgung der Bevölkerung, der Mangel an Infrastruktur und wichtiger denn je, die Versorgung mit Wasser und Nahrung.

Auch wenn Spannungen und Widerstände im Zuge des Ausbaus zu überwinden sein werden, hat sich im emotionalen, kollektiven Denken der Völker Chinas, Koreas, Pakistans, Afghanistans, Turkestans und Turkmenistans, von Zentralasien in den mittleren Osten bis nach Ostafrika und Nordafrika ein Selbstverständnis als Handelsgemeinschaft erhalten. Aus dieser Sicht bildete die Seidenstraße über fast zwei Jahrtausende ein wirtschaftliches System, das durch die Kolonialisierung zwar unterbrochen, nun aber in vollem Umfang wiederhergestellt werden soll. Es geht nicht darum, Neues oder gar eine neue Weltordnung zu schaffen, sondern darum, das Alte wiederherzustellen – ohne ideologischen Hintergrund, ohne sich in interne Angelegenheiten der einzelnen Länder zu mischen. Ein Austausch von Erfahrungen und nicht als ein Modell für alle.

Interessanterweise nimmt die Bevölkerung Chinas dieses gigantische Projekt noch nicht als potentiellen, für den Einzelnen nutzbaren Wachstumsmarkt wahr. Ganz anders die Regierungen einzelner chinesischer Städte. Und das wiederum führt zu Partnerschaften wie jene von Duisburg mit Chongqing, die die Vorteile der direkten Bahnverbindung längst wirtschaftlich nutzen. Und auch die kleine österreichische Stadt Villach arbeitet in enger Verbindung mit Venedig daran, mit dem Projekt der Seidenstraße wirtschaftlich zu wachsen.

In den nächsten Jahren werden sich die unterschiedlichen Möglichkeiten immer klarer zeigen und uns erlauben, die Details miteinander zu verbinden. Mit der Geschwindigkeit des Wandels steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dabei immer wieder vor „Crossroads of Change“ zu stehen. Crossroads of Change sind auch Crossroads of Chances. Die beste Vorbereitung ist Flexibilität.

Über die Autoren:

John Naisbitts „Megatrends“ rangierte zwei Jahre an der Spitze der Bestsellerliste der New York Times. Seine in viele Sprachen übersetzten Bücher erreichen ein Millionenpublikum. John Naisbitt wirkte als Topmanager in Weltkonzernen, war Berater Lyndon B. Johnsons und stellvertretender Erziehungsminister unter Kennedy. Er ist gefragter Redner und hält 21 Ehrendoktorate.

Doris Naisbitt ist Direktorin des Naisbitt China Institute, Kolumnistin, Autorin zweier Bestseller für Chinas Jugend und mit John Naisbitt Koautorin des Bestsellers „Chinas Megatrends, Innovation in China and China Model“. Doris Naisbitt hat einen Ehrendoktor des Pukyong National University, Korea und ist Gastprofessorin an der Beijing Foreign Studies University.

Handelsblatt Zukunft Mittelstand Newsletter
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen