Anzeigensonderveröffentlichung
Kategorien
Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung der Allianz im Vergleich

1980 in München gegründet ist Allianz Group nach Umsatz eines der weltgrößten Versicherungsunternehmen. Unter Allianz Private Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft bietet das Unternehmen eine Bandbreite privater Krankenversicherungen an. Dazu zählen Tarife für Beamte, Selbstständige, Ärzte und Arbeitnehmer.

Allianz im Vergleich

Im aktuellen Vergleichstest der Ratingagentur Franke und Bornberg steht die Allianz in der Rubrik Private Krankenversicherungen mit Top Schutz mit dem Tarif AktiMed Premium 90 in Kombination mit einer privaten Pflegeversicherung im besseren Mittelfeld der 25 getesteten Vollversicherer.

Ausschlaggebend für die Platzierung war die Bewertung des Monatsbeitrags.

Die besten privaten Krankenversicherungen mit Topschutz

Gesellschaft/TarifPunkteNote
Hallesche
NK.Bonus, URZ, PVN
95Sehr gut
ARAG
MedBest, PVN
95Sehr gut
Deutscher Ring (Signal Iduna)
Comfort+, PIT, PVN
88Sehr gut
Süddeutsche
AM12, S1, Z8, PVN
86Sehr gut
Universa
uni-A80, uni-ST Stufe 1/100,
uni-ZA 80, uni-KU/100, PVN
83Sehr gut
R+V
AGIL premium U, PVN
82Sehr gut
AXA
Vital300-U, Prem Zahn-U,
KHT-U/50, PVN 1)
81Sehr gut
Hanse Merkur
AZP, EGO, PS3, PSV, PVN
81Sehr gut
Debeka
N, NC , PVN
80Sehr gut
Signal Iduna
EXKLUSIV-PLUS1,
KurPlus/100, PVN
78Gut
DKV
BMK1, BMZ1, PVN
77Gut
Barmenia
einsA expert2+, PVN
75Gut
HUK
Komfort 2, PVN
74Gut
Alte Oldenburger
A 80/100, K 20, K/S,
Z 100/80, KUR/100, PVN
74Gut
Allianz
AktiMed Best 90 (AMB90U),

PVN
74Gut
Nürnberger
TOP6, S1, ZZ20, PVN
73Gut

Der Leistungsumfang des Allianztarif wurde zwar sehr gut bewertet, bringt aber hohe Kosten mit sich – 745,48 Euro inklusive Selbstbeteiligung zahlt ein Versicherter bei einem Eintrittsalter von 35 Jahren für eine Tarifkombination aus AktiMed Premium 90 und einer privaten Pflegeversicherung.

Zum Vergleich: Ein Leistungs- und Finanzstärke gleichwertiger Tarif von Hallesche kostet 619,90 Euro inklusive Selbstbeteiligung.

Im Bereich der Beihilfeversicherungen schneidet die Allianz besser ab. Mit einer Punktzahl von 87 liegt der Topschutz-Tarif mit privater Pflegeversicherung 10 Punkte hinter dem am besten bewerteten Debeka Tarif.

Die besten Beihilfetarife

Gesellschaft/TarifPunkteNote
Debeka
B30, B20K, WL30, WL20K,

BC, PVB
97Sehr gut
Nürnberger
BK30, BK21, BS230, BS221,
BE, PVB
96Sehr gut
HUK Coburg
B2/501, BE2, PVB
94Sehr gut
LVM
AB30, AB20E, SB2/30, SB2/20E,
ZB30, ZB20E, EB1, PVB
94Sehr gut
Concordia
BV30, BV20, BV Plus, BVE, PVB
93Sehr gut
HanseMerkur
A30, A20Z, P3B30, P3Z, P2EB30,
P2EZ, ZA 50, BET, PVB
92Sehr gut
UKV – Union Krankenversicherung
BC30SB, BC20kSB, BKlinik+30,
BKlinik+20k,
BErgänzung+, PVB
90Sehr gut
Bayerische Beamtenkrankenkasse
BC30SB, BC20kSB, BKlinik+30,
BKlinik+20k,
BErgänzung+, PVB
88Sehr gut
R+V
BB30, BB20E, W130, W120E,
E1, PVB
88Sehr gut
Allianz
BHA51SB, BHK51, BHZ51, BHE1K,
BHEZTL30, PVB
87Sehr gut
VRK
B2/501, BE2, PVB
86Sehr gut
Signal Iduna
EXKLUSIV-B30, EX.-B 20V,

EX.-B-ES50, EX.-B-W30,
EX.-B-W20V, EX.-B-E-50, PVB
83Gut
Deutscher Ring (Signal Iduna)
BK30, BK20X, BS30, BS20X,
BE, BE+, PIT, PVB
83Gut
Stand: April 2020 • Quelle: Franke und Bornberg

Wie setzt sich der Krankenvollversicherungstarif der Allianz zusammen

Der Allianz Krankenvollversicherungstarif AktiMed für Angestellte und Selbstständige gliedert sich in Kompakt, Plus und Premium.

LeistungenKompaktPlusPremium
Freie ArztwahlJa, 100 % Hausarzt, 80 % Facharzt ohne ÜberweisungJa, 100 % Hausarzt, 80 % Facharzt ohne ÜberweisungJa, 100 % bei Haus- und Facharzt
Selbstbehalt10 % max. 500 €0 % / 10 % max. 500 €,
30 % max. 1.000 €
10 % max. 500 € / 3.000 €
HausarztmodellPrimärarztprinzipPrimär- und FacharztprinzipFacharztprinzip
Zahnbehandlung100 %100 %100 %
Zahnersatz75 %75 %85 %
Kieferorthopädie75 % bis 21 Jahre, immer bei Unfall/Krankheit75 % bis 21 Jahre, immer bei Unfall/Krankheit75 % bis 21 Jahre, immer bei Unfall/Krankheit
Naturheilkunde/Heilpraktiker100 % bis 500 €100 % bis 1.000 €100 %
Psychotherapiebis 30 Sitzungen 100 %bis 30 Sitzungen 100 %bis 30 Sitzungen 100 %
Freie KrankenhauswahlJaJaJa
Stationärer AufenthaltMehrbettzimmer, StationsarztZweibettzimmer, ChefarztEinbettzimmer, Chefarzt
Arzneimittel100%100%100%
Sehhilfenalle zwei Jahre 100 % bis 150 €alle zwei Jahre 100 % bis 250 €alle zwei Jahre100 % bis 400 €
Heilmittel100 %100 %100 %
Hilfsmittel100 % (bei Bezug über Allianz)100 % (bei Bezug über Allianz)100 % (bei Bezug über Allianz)
Ausland6 Monate Schutz inkl. Rücktransport6 Monate Schutz inkl. Rücktransport12 Monate Schutz inkl. Rücktransport
Bonibis zu 30 % des Jahresbeitragsbis zu 30 % des Jahresbeitragsbis zu 30 % des Jahresbeitrags

Für weiteren Schutz können Zusatzoptionen gebucht werden:

  • Krankentagegeldversicherung – garantiert keine Einkommenseinbußen nach Ende der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Sportbaustein – für Fitness und nachhaltige Gesundheit durch präventive Diagnostik
  • Wechseloption – bis zum 50. Lebensjahr können Tarife ohne Gesundheitsprüfung aufgestockt werden
  • Pflegezusatzversicherung
  • bis zu 80 Prozent Beitragsentlastung im Alter

Zusammen mit einer Pflegeversicherung und der Wechseloption beträgt der Monatsbeitrag für den Kompakttarif im Alter von 35 Jahren 524,98 Euro inklusive Selbstbeteiligung.

AktiMed Plus liegt bei gleichen Eintrittsbedingungen bei 593,52 Euro ohne Selbstbeteiligung und Zusatzoption. Für den Topschutz fallen 745,48 Euro inklusive Selbstbeteiligung an.

Beamte

Beamte und Beamtenanwärter erhalten bei Allianz auf ihre Anforderungen zugeschnittene Beihilfetarife. Erstattet werden prozentuale Anteile der Kosten, die durch den Beihilfeträger nicht übernommen werden.

Sowohl Beamten, als auch Beamtenanwärtern, stehen Chefarztbehandlungen im Krankenhaus zu.

Ärzte

Allianz ist einer der größten Ärzteversicherer Deutschlands. Durch Gruppentarife in Kooperation mit der Ärztekammer und dem Marburger Bund bietet die Allianz günstige Tarife speziell für Mediziner.

Eine vorteilhafte Sonderkondition ist vor allem die in der privaten Versicherung seltene Familienversicherung.

Ohne Gesundheitsprüfungen können die Ärztetarife außerdem flexibel an alle Lebenssituationen angepasst und aufgestockt werden.

Die Tarife gliedern sich in Komfort und Premium – für Medizinstudierende und junge Ärzte gibt es Rabatte.

Was ist das Besondere an der Allianz?

Für Studierende, Berufseinsteiger und Freiberufler bietet die Allianz ein Einsteigermodell.

Außerdem ermöglicht die Option FlexiMed eine Gesundheitsprüfung, deren Ergebnis über 20 Jahre lang als Grundlage für einen späteren Versicherungsvertrag bei Allianz gespeichert wird.

Wem es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht möglich ist, einen Vertrag abzuschließen, dem sichert die Option günstige Konditionen für einen späteren Zeitpunkt. Das erleichtert den Einstieg in das private System.

Boni

Versicherungsnehmer, die ein Jahr lang keine Leistungen in Anspruch nehmen, bekommen von der Allianz attraktive Boni:

  • Beamte – bis zu 50 Prozent des Jahresbeitrags
  • Angestellte – bis zu 45 Prozent des Jahresbeitrags
  • Ärzte – bis zu 30 Prozent des Jahresbeitrags

Im Allianz Onlineportal bietet die Funktion “Allianz Bonus Check” eine Übersicht über die voraussichtlichen Beitragsrückerstattungen.

Dadurch kann der Verbraucher abwägen, ob es sich mehr lohnt, alle Rechnungen einzureichen oder von den Rückerstattungen zu profitieren.

Beschwerden

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) veröffentlicht jährlich eine Beschwerdestatistik über Versicherungen. Dort fließen alle Beschwerden ein, die BaFin abschließend bearbeitet hat.

2018 verzeichnete Allianz 2.633.787 Kunden und 212 Beschwerden. DKV hatte, zum Vergleich, bei 4.374.468 Kunden nur 171 Beschwerden.

Allianz – die Ärzteversicherung

Besonders für Ärzte bietet die Allianz spezielleTarifoptionen an, die in dieser Form nicht bei allen Versicherern zu finden sind.

Abgesehen von den Ärztetarifen ist die Versicherung die richtige Wahl, wenn Kostenpunkte eher zweitrangige Kriterien sind. In diesem Fall bietet der Tarif AktiMed Premium ein Leistungsangebot, das der Spitze angehört.

Auf den Zug der Digitalisierung ist das Unternehmen bereits aufgesprungen und offeriert eine Reihe digitaler Angebote über einen Online Service Bereich.

Dazu zählt der Bonus Check, aber auch die Möglichkeit, Rechnungen und Rezepte online einzureichen.

Damit bleibt das traditionelle Unternehmen innovativ und regt mit seinen zusätzlichen Optionen für junge Menschen auch Berufseinsteiger zum Wechsel in das private System an.