Anzeigensonderveröffentlichung
Kategorien
Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung der Signal Iduna im Vergleich

Signal Idunas Ursprungsgedanke “Sicherheit durch Selbsthilfe” prägt den Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit bis heute.

Das Unternehmen entstand Anfang des 20. Jahrhunderts aus einer Gemeinschaft von Handwerksmeistern und verzeichnete im vergangenen Jahr 623.000 Vollversicherte.

Signal Iduna im Vergleich der besten Beihilfetarife

Franke und Bornbergs Test privater Krankenversicherungen platzierte den Beihilfetarif für eine/n 30-jährige/n Beamtin/Beamten mit 83 Punkten im Mittelfeld der Rankingergebnisse.

Die gleiche Punktzahl erreichte der Beihilfetarif der Signal Iduna Spezialmarke “Deutscher Ring Krankenversicherungen”, mit der das Unternehmen 2017 fusionierte.

Grund für diese Ergebnisse waren die hohen Beitragskosten.

Gesellschaft/TarifPunkteNote
Debeka
B30, B20K, WL30, WL20K,

BC, PVB
97Sehr gut
Nürnberger
BK30, BK21, BS230, BS221,
BE, PVB
96Sehr gut
HUK Coburg
B2/501, BE2, PVB
94Sehr gut
LVM
AB30, AB20E, SB2/30, SB2/20E,
ZB30, ZB20E, EB1, PVB
94Sehr gut
Concordia
BV30, BV20, BV Plus, BVE, PVB
93Sehr gut
HanseMerkur
A30, A20Z, P3B30, P3Z, P2EB30,
P2EZ, ZA 50, BET, PVB
92Sehr gut
UKV – Union Krankenversicherung
BC30SB, BC20kSB, BKlinik+30,
BKlinik+20k,
BErgänzung+, PVB
90Sehr gut
Bayerische Beamtenkrankenkasse
BC30SB, BC20kSB, BKlinik+30,
BKlinik+20k,
BErgänzung+, PVB
88Sehr gut
R+V
BB30, BB20E, W130, W120E,
E1, PVB
88Sehr gut
Allianz
BHA51SB, BHK51, BHZ51, BHE1K,
BHEZTL30, PVB
87Sehr gut
VRK
B2/501, BE2, PVB
86Sehr gut
Signal Iduna
EXKLUSIV-B30, EX.-B 20V,

EX.-B-ES50, EX.-B-W30,
EX.-B-W20V, EX.-B-E-50, PVB
83Gut
Deutscher Ring (Signal Iduna)
BK30, BK20X, BS30, BS20X,
BE, BE+, PIT, PVB
83Gut
Stand: April 2020 • Quelle: Franke und Bornberg

Signal Iduna im Vergleich der besten Krankenversicherungen mit Topschutz

Unter den Krankenvollversicherungstarifen für eine/einen 35-jährige/n erzielte Signal Idunas Tarifkombination EXKLUSIV-PLUS1, KurPlus/100, PVN 78 Punkte und wurde mit gut bewertet.

Mit der Spezialmarke Deutscher Ring konnte Signal Iduna aber noch mehr punkten:

Der Tarif erzielte 88 Punkte und belegte den dritten Platz.

Gesellschaft/TarifPunkteNote
Hallesche
NK.Bonus, URZ, PVN
95Sehr gut
ARAG
MedBest, PVN
95Sehr gut
Deutscher Ring (Signal Iduna)
Comfort+, PIT, PVN
88Sehr gut
Süddeutsche
AM12, S1, Z8, PVN
86Sehr gut
Universa
uni-A80, uni-ST Stufe 1/100,
uni-ZA 80, uni-KU/100, PVN
83Sehr gut
R+V
AGIL premium U, PVN
82Sehr gut
AXA
Vital300-U, Prem Zahn-U,
KHT-U/50, PVN 1)
81Sehr gut
Hanse Merkur
AZP, EGO, PS3, PSV, PVN
81Sehr gut
Debeka
N, NC , PVN
80Sehr gut
Signal Iduna
EXKLUSIV-PLUS1,
KurPlus/100, PVN
78Gut
DKV
BMK1, BMZ1, PVN
77Gut
Barmenia
einsA expert2+, PVN
75Gut
HUK
Komfort 2, PVN
74Gut
Alte Oldenburger
A 80/100, K 20, K/S,
Z 100/80, KUR/100, PVN
74Gut
Allianz
AktiMed Best 90 (AMB90U),

PVN
74Gut
Nürnberger
TOP6, S1, ZZ20, PVN
73Gut

Insgesamt besonders gut bewertet wurde Signal Idunas finanzielle Stabilität. Auch der Leistungsumfang erhielt volle Punktzahl.

Alle Tarife im Überblick

Signal Iduna war ursprünglich auf die Versicherung Selbstständiger ausgelegt. Mittlerweile bietet der Versicherer aber verschiedene Tarife für alle Berufsgruppen an.

Selbstständige und Angestellte

Selbstständige und Angestellte können sich in sechs Tarifstufen versichern lassen. Der Leistungsumfang wird mit jedem Tarif gesteigert.

TarifLeistungen
START– ambulante Leistungen bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
– Hausarztprinzip
– gute Leistungen bei Medikamenten
– ambulante Psychotherapie bis zu 50 Sitzungen/Kalenderjahr
– Entziehungsmaßnahmen
– Sehhilfen
– offenes Hilfsmittelverzeichnis
– gute Heilmittelversorgung
– Regelversorgung im Krankenhaus
– bis zu 75% für Zahnersatz
– Selbstbehalt von 480 Euro
– erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung von 2,5 Monatsbeiträgen
– Studenten zahlen besonders günstige Beiträge und haben ein spezielles Optionsrecht für einen späteren Wechsel in leistungsstärkere Tarife
START-PLUSzusätzlich:

– wahlärztliche Leistungen und Unterbringung im 2-Bettzimmer bei unfallbedingtem stationären Aufenthalt
– bis zu 90% für Zahnersatz
– Zahlung eines Gesundheitsbonus von bis zu 600 Euro jährlich
KOMFORTSTART-PLUS und:

– Unterbringung im 2-Bettzimmer
– Rooming-in für einen Elternteil
– vertragliches Optionsrecht für späteren Wechsel in leistungsstärkere Tarife ohne erneute Gesundheitsprüfung
– Leistungsbeträge in Euro können angepasst werden, sodass sie trotz Geldentwertung ihren Wert behalten
KOMFORT-PLUSzusätzlich:

– freie Arztwahl ohne Hausarztprinzip
– 1-Bettzimmer im Krankenhaus gegen 40 Euro Zuzahlung/Tag
– Zuschuss zu Haushaltspflegekraft
– zusätzlich zur Beitragsrückerstattung Zahlung eines Gesundheitsbonus von bis zu 900 Euro jährlich
– tarifliche Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen fallen nicht in den Selbstbehalt und mindern nicht die Rückerstattungen
EXKLUSIVKOMFORT-PLUS und:

– Topleistungen für Medikamente
– Topleistungen für Heilpraktiker
– Arznei- und Heilmittel / Hilfsmittel mit offenem Hilfsmittelverzeichnis
– Augenlaserkorrekturen (LASIK/LASEK)
– wahlärztliche Leistungen im Krankenhaus, ohne tarifliche Begrenzung auf die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
– Unterkunft im 1- oder 2-Bettzimmer
– bei Pflegebedürftigkeit Beitragshalbierung in Pflegegrad 4
– Beitragsbefreiung in Pflegegrad 5
– Selbstbehalt von 0 €, 480 € oder 960 € Euro
– Medizinische Assistance
EXKLUSIV-PLUSzusätzlich:

– ambulante Leistungen ohne tarifliche Begrenzung auf die Höchstsätze der GOÄ
– Zahnleistungen ohne tarifliche Begrenzung auf die Höchstsätze der GOÄ/GOZ
– höhere Leistungen beim Heilpraktiker
– Gesundheitsbonus bis zu 900 Euro jährlich
– für gesundheitsbewusstes Verhalten Verhaltensbonus bis zu 300 Euro jährlich

Die Tarifkombination aus Exklusiv-Plus mit 480 Euro Selbstbehalt, Kurtagegeld und einer privaten Pflegeversicherung (EXKLUSIV-PLUS1, KurPlus/100, PVN) beläuft sich für einen 35-jährigen Einsteiger auf monatlich 678,10 Euro.

Beamte

Für Beamte bietet Signal Iduna drei verschiedene Beihilfetarife mit gestaffeltem Leistungsumfang an:

TarifLeistungen
STARTzum Beispiel:

– Hausarztmodell
– Förderung von Generika
– 100%-ige Erstattungsfähigkeit für Heilmittel bei besonders schweren Erkrankungen.
KOMFORTzum Beispiel:

– Wahlleistungen im Krankenhaus
(Zweibettzimmer und Behandlung durch Spezialisten)
– Beihilfelücken reduzieren
EXKLUSIVzum Beispiel:

– LASIK-Behandlungen
– Einbettzimmer + Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus
(ohne Begrenzung auf die Höchstsätze GoÄ)
– stationäre Beihilfeergänzung
– stationäre Wahlleistungen
– ambulante Beihilfeergänzung
(100 % Brillen, 100 % Kurtagegeld, 100 % u.ä.)

Für den Exklusivtarif mit Auslandsreiseschutz, Kurtagegeld und Pflegeversicherung zahlt ein 30-jähriger Beamter 298,02 Euro im Monat.

Ergänzend zu allen Versicherungsabschlüssen können Versicherte bei Signal Iduna folgende Zusatztarife buchen:

  • Beitragsentlastungstarif (peB) – reduziert die Beiträge im Alter durch einen bestimmten Entlastungsbetrag
  • Krankentagegeldversicherung (ESP) – eine Einkommenssicherung im längerfristigen Krankheitsfall
  • private Pflegeversicherung (PVN/PVB)

Was zeichnet Signal Iduna aus?

Signal Iduna bietet eindeutige Tarifstaffelungen in jeder Kategorie. Dadurch entsteht eine große Auswahl an Tarifumfängen in unterschiedlichen Preisklassen.

Unabhängig vom gewählten Tarif überzeugt Signal Iduna durchweg mit finanzieller Stabilität.

Ebenfalls positiv: Personen, die über einen bestimmten Zeitraum keine Leistungen beanspruchen profitieren von Gesundheitsboni und Leistungsrückerstattungen.

Die Höhe ist dabei vom gewählten Tarif abhängig.

Service

Rechnungen, Rezepte und Kostenvoranschläge können im Serviceportal digital eingereicht werden. Auch per Smartphone.

Außerdem können Kunden eine individuelle Leistungsübersicht abrufen. Dadurch kann auch die Höhe des aktuellen Selbstbehalts eingesehen werden.

Versicherten im Exklusiv-Tarif steht zusätzlich zum Serviceportal ein Team aus Ärzten, Therapeuten, Pflegekräften und Versicherungskaufleuten 24/7 zur telefonischen Beratung zur Verfügung.

Beschwerden

Für Beschwerden hat Signal Iduna ein Beschwerdemanagement eingerichtet und weist zudem auf die Möglichkeit hin, Beschwerden bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) einzureichen.

2018 listet die BaFin bei 2.539.737 Signal Iduna Krankenversicherten 67 eingegangene Beschwerden.

Fazit: Kundenorientiert, aber höherpreisig

Die Tarife von Signal Iduna gehören der oberen Preisklasse an. Im Gegenzug bekommen die Versicherungsteilnehmer hohe Leistungen.

Wer also bereit ist, etwas mehr Geld in Versicherungsbeiträge zu investieren, profitiert.

Signal Iduna bietet ein großes Angebot an Kundenservices. Dazu zählt auch die Möglichkeit, Kritik und Beschwerden direkt an das Unternehmen heranzutragen.

2017 fusionierte die Versicherung mit Deutscher Ring Krankenversicherungen. Seitdem agiert Deutscher Ring Krankenversicherungen als Spezialmarke der Signal Iduna.

Wer nach etwas günstigeren Monatsbeiträgen sucht, könnte dort fündig werden.