Anzeigensonderveröffentlichung
Kategorien
Ratenkredit

Ratenkredite im Vergleich

Das Wichtigste in Kürze

  • Kunden mit Top-Bonität können sich über attraktive Zinsen freuen. Für bonitätsunabhängige Kredite gelten Zinssätze, die fast doppelt so hoch sind.
  • Die Zinsdifferenz ist erheblich. Wer vergleicht, kann tausende Euro sparen.
  • Regionale Kreditinstitute können eine deutlich günstigere Alternative zu bundesweiten Anbietern sein.

Wer etwas kaufen will, aber nicht das nötige Geld parat hat, kann auf Ratenkredite zurückgreifen. Das Prinzip ist einfach: Eine Bank leiht ihrem Kunden den kompletten Betrag und lässt ihn sich dann nach und nach in Raten zurückzahlen. Die Höhe der Raten und Rückzahlungstermine werden davor genau festgelegt. Die Tilgungsraten müssen allerdings nicht nur den geliehenen Betrag abdecken. Zusätzlich erheben die Geldhäuser noch Zinsen, die die Kosten für den Kredit mehr oder weniger in die Höhe treiben.

  • Privatkredit: ab 1,55 %
  • Laufzeit: 12 – 84 Monate
  • Nettodarlehensbetrag: 3.000 – 50.000 €

Auto, Waschmaschine, Fernseher – Ratenkredite sind flexibel einsetzbar

Ratenkredite sind nicht an eine bestimmte Verwendung gebunden. Sie werden oft genutzt, um Autos, Möbel, Kücheneinrichtungen oder Elektrogeräte zu finanzieren. Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK aus dem Jahr 2016 lösen viele Kredite aber auch andere, teurere Darlehen ab. Wer den restlichen Betrag auf einen Schlag zurückzahlt, muss zwar damit rechnen, dass die Bank eine Entschädigung dafür verlangt. Diese Gebühr können Kreditnehmer aber meist mit neuen und günstigeren Kondition wieder hereinholen.

1,49 Prozent Zinsen für Kunden mit Top-Bonität

Die besten Konditionen bekommen Kreditnehmer, die die Bank davon überzeugen können, dass sie ihr Geld auch wieder zurückbekommt. Ein sicherer Beruf und ein hohes Gehalt drücken die Zinsen. Nur 1,49 Prozent verlangt beispielsweise die Ikano Bank von Kunden mit Top-Bonität, wie eine Auswertung der FMH-Finanzberatung für das Handelsblatt zeigt. Dieser Zinssatz gilt unabhängig davon, ob man 10.000 Euro in drei Jahren zurückbezahlt oder 25.000 Euro in sieben Jahren. Beide Szenarien dienten bei der Berechnung als Musterfälle.

AnbieterEffektivzinsMonatliche RateGesamtbetrag
Ikano Bank1,49 %278,86 €10.221,59 €
Postbank1,55 %284,42 €10.239,12 €
Bank of Scotland1,58 %284,55 €10.243,69 €
1822direkt1,74 %285,03 €10.260,82 €
Oyak Anker Bank1,98 %286,26 €10.305,20 €
Kreditbetrag: 10.000 Euro, Laufzeit: 36 Monate
Auswertung: FMH-Finanzberatung, Stand: September 2020

Vergleichen kann tausende Euro sparen

Die Analyse zeigt aber auch, dass es sich lohnt, Tarife zu vergleichen – gerade für Kreditnehmer mit Top-Bonität. Leihen sie sich bei der Stadtsparkasse Düsseldorf 25.000 Euro und vereinbaren für den Kredit eine Laufzeit von sieben Jahren, müssen sie 3,67 Prozent Zinsen zahlen – fast zweieinhalbmal mehr als beim Spitzenreiter, der Ikano Bank. Das geht mächtig ins Geld: Während bei der Ikano Bank insgesamt 1.008,08 Euro an Zinsen anfallen, sind es bei der Stadtsparkasse Düsseldorf 4.453,76 Euro. Kreditnehmer zahlen unter dem Strich also 3.445,68 Euro mehr.

Ikano Bank Kredit
  • Bonitätsabhängiger effektiver Jahreszins: ab 1,49 %
  • Nettodarlehensbeträge zwischen 5.000 – 50.000 €
  • Laufzeiten: 24 – 84 Monate

Deutsche Skatbank bietet bundesweit beste Konditionen

Da die Mehrheit der Kredit-Interessenten keine Top-Bonität aufweisen kann, hat die FMH-Finanzberatung auch Angebote analysiert, deren Zinssatz unabhängig von der Kreditwürdigkeit von vornherein feststeht. Bei den bundesweiten Anbietern hat die Deutsche Skatbank die Nase vorn. Das Zinsniveau liegt bei diesem Kreditinstitut für beide Musterfälle bei 2,89 Prozent.

AnbieterEffektivzinsMonatliche RateGesamtbetrag
Deutsche Skatbank2,89 %289,82 €10.433,22 €
Ethik Bank2,95 %290,42 €10.454,92 €
Couchkredit (SWK Bank)3,49 %292,73 €10.538,25 €
DKB Deutsche Kreditbank3,49 %292,73 €10.538,25 €
ING3,99 %294,88 €10.615,66 €
Kreditbetrag: 10.000 Euro, Laufzeit: 36 Monate
Auswertung: FMH-Finanzberatung, Stand: September 2020

Schnäppchen gibt es in der Region

Regionale Anbieter machen bei bonitätsunabhängigen Krediten teilweise noch wesentlich attraktivere Angebote – vor allem beim 10.000-Euro-Kredit und einer Laufzeit von drei Jahren. Hier sind sowohl die PSD-Bank Rhein Ruhr (2,39 %), als auch die PSD-Banken West (2,49 %), Koblenz (2,53 %) und München (2,75 %) noch günstiger als die Deutsche Skatbank.

AnbieterEffektivzinsMonatliche RateGesamtbetrag
PSD Bank Rhein-Ruhr2,39 %287,74 €10.358,58 €
PSD Bank West2,49 %288,17 €10.373,45 €
PSD Bank Koblenz2,53 %288,22 €10.369,10 €
PSD Bank München2,75 %289,18 €10.401,07 €
PSD Bank Nürnberg2,93 %289,99 €10.439,23 €
Kreditbetrag: 10.000 Euro, Laufzeit: 36 Monate
Auswertung: FMH-Finanzberatung, Stand: September 2020

Schufa-Auskunft und sicherer Job – Banken wollen Sicherheiten

Auch die günstigste Bank verleiht ihr Geld nicht ohne Sicherheiten. Die Geldhäuser wollen so genau wie möglich wissen, ob der zukünftige Kreditnehmer in der Lage ist, das Geld zurückzuzahlen. Deshalb fordern sie fast immer eine Schufa-Auskunft. In die Bewertung der Kreditwürdigkeit fließt unter anderem mit ein, wie zuverlässig Kredite in der Vergangenheit bedient wurden. Ist man Geld schuldig geblieben oder hat es verspätet zurückgezahlt, schrumpfen die Chancen auf ein neues Darlehen.

Viele Banken wollen außerdem Nachweise für ein sicheres und stabiles Arbeitsverhältnis sehen und verlangen deshalb Einsicht in Arbeitsverträge, Gehaltsabrechnungen und Kontoauszüge. Wer mindestens seit einem halben Jahr einen festen und unbefristeten Job mit guter Bezahlung hat, steigert seine Chancen auf einen Kredit enorm.

Kredite verpflichten für lange Zeit

Selbst der günstigste Kredit kann zusätzlich zum geliehenen Geld hunderte oder sogar tausende Euro an zusätzlichen Kosten verursachen. Wer ein Darlehen aufnehmen will, sollte also zweimal überlegen, ob er wirklich in der Lage ist, die monatlichen Raten bis zum Schluss pünktlich abzubezahlen. Es lohnt sich auch über Alternativen zum Kredit nachzudenken. Vielleicht kommen ja Verwandte oder Freunde als Kreditgeber für ein privates Darlehen in Frage, mit denen man attraktive Konditionen aushandeln und schlimmstenfalls auch einmal eine Ratenzahlung verschieben kann, ohne dass es Konsequenzen hat.

  • Privatkredit: ab 1,55 %
  • Laufzeit: 12 – 84 Monate
  • Nettodarlehensbetrag: 3.000 – 50.000 €

Ratenkredite: Häufige Fragen

Wie finde ich den besten Kredit für mich?

Online-Vergleichsportale geben schnell, komfortabel und verlässlich Auskunft über mögliche Kreditgeber und deren Konditionen. Hier müssen Interessenten nur den gewünschten Kreditbetrag, die Laufzeit und den Verwendungszweck eingeben. Empfehlenswert sind Verivox oder Finanzcheck.

Was ist der Unterschied zwischen Rahmenkredit und Ratenkredit?

Bei einem Rahmenkredit gewährt die Bank keine konkrete Summe, sondern einen flexiblen Kreditrahmen. Der Kunde kann selber über diesen Betrag entscheiden, ihn entweder komplett in Anspruch nehmen oder nur einen Teil davon. So sind im Unterschied zum Ratenkredit mit seinen meist hohen Mindest-Darlehenssummen auch kleinere Kreditbeträge möglich. 

Was ist der Unterschied zwischen Dispositionskredit und Ratenkredit?

Der Dispositionskredit ist meist fester Bestandteil von Girokonten und steht deshalb dauerhaft zur Verfügung. Überzieht ein Bankkunde sein Konto, wird der Dispo, wie er umgangssprachlich heißt, automatisch in Anspruch genommen. Der Kontoinhaber kann ihn unkompliziert nutzen, die Höhe des Dispositionskredits ist aber im Regelfall auf das zwei- bis maximal dreifache der monatlichen Einkünfte begrenzt. Außerdem ist das Zinsniveau erheblich höher als beim Ratenkredit.