Aktie fällt ab„Boeing wird auf lange Sicht dick im Geschäft bleiben“

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Nach dem Absturz zweier Boeing-Maschinen 737 Max verliert die Aktie zwölf Prozent. Langfristig wird das dem Unternehmen aber nicht schaden, glaubt Roland Hirschmüller von der Baader Bank.