Neuwahlen geplantWird Spanien jetzt zum europäischen Wackelkandidaten?

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Am 28. April stehen in Spanien Neuwahlen an. Gleichzeitig haben rechtspopulistische Parteien immer mehr Zulauf. Madrid-Korrespondentin Sandra Louven erklärt, warum die Bildung einer Regierung deswegen problematisch werden könnte.