FlüchtlingspolitikSea-Watch-Kapitänin Rackete fordert Ende der Zusammenarbeit mit der libyschen Küstenwache

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Die Kapitänin der Sea Watch 3 beklagt die Menschenrechtsverletzungen, die in den Flüchtlingslagern in Libyen begangen werden. In einer Videobotschaft fordert sie das Ende der Zusammenarbeit mit libyschen Behörden.