Hackerangriff Verdächtiger nennt Ärger über Politik als Motiv

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Ein 20-jähriger Verdächtiger hat den Hackerangriff gestanden. Bei seiner Vernehmung gab er an, aus Frust über Aussagen der betroffenen Politiker und Journalisten gehandelt zu haben.