Klick der WocheRussische Machtdemonstration: Hier zeigt Putin seine neuen Raketen

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Präsident Putin demonstriert bei seiner Rede zur Lage der Nation mehrere atombetriebene Waffensysteme. Die Raketen sollen fast unbeschränkte Reichweite haben.
  • 10

10 Kommentare zu "Klick der Woche: Russische Machtdemonstration: Hier zeigt Putin seine neuen Raketen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Gibt es wirklich jemand, der auf so eine simple Computergrafik reinfällt? Gibt es wirklich jemand, der auf den "nuklearen Antrieb" und die "unendliche Reichweite" reinfällt? Kann mal jemand übersetzen, was er wirklich gesagt hat? Mein russisch ist nicht so doll.

  • Jetzt nennt sich dieser Peter Spiegel um. Und schreibt seine pro-russischen Putin Bejubelungen unter dem Namen Peter Delli... Damit er nächste Woche wieder als Peter Spiegel Propaganda für die AfD machen kann. Himmel, merken diese Trolle gar nicht, dass die Leute die Schnauze voll von diesem Spiel haben? Wir brauchen in Deutschland keine russischen Marionetten nach Trumpschen Vorbild... Wir führen auch keinen Krieg in der Ukraine. Auch Assad ist uns Wurscht. Alle russischen Dolchstoßlegenden sind pure Propaganda.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Ja, gut, der Punkt geht an Sie. Das MEER hatte ich vergessen! Dass ist wahrscheinlich der einzige Nachbar von Russland, der keine Angst vor Russland hat.

    Aber sie haben das Lauschohr bestimmt dichter am Puls der Zeit. Fahren Sie mal in ein baltisches Land, in die Ukraine, nach Polen oder in die DDR... Die Russland Fans sind dort ein extrem kleiner Club.


  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Naja, Herr Spiegel, Putin droht damit ja nicht nur unserer Kanzlerin, sondern im Prinzip allen Nachbarn. Der von Ihnen und Ihren Leuten gewünschte Angst-Effekt setzt ja überall ein: in Lettland, Littauen, Estand, der Ukraine und Polen, auch die USA sind zunehmend angefressen von den Hacker-Angriffen aus Russland, auch in Frankreich kamen Putins Einmischungen nicht gut an, selbst Länder wie Serbien möchten schleunigst in die EU, und so weiter und so fort.

    Ob Putin damit also nur der deutschen Bundeskanzlerin Angst macht, darf also bezweifelt werden.

    Dennoch: Glückwunsch für Ihre Seite! Die Welt hat wieder Angst vor Russland!

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Ich hoffe Frau Kanzler schaut genau zu.

  • Unbegrenzte Reichweite.... alles klar!!!! Wenn der Putin uns das verkauft, dann können wir damit auch unser Dieselproblem lösen... unsere Autos müssen dann nicht mehr betankt werden und fahren forever!!!!

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%