Rettungsschiff„Sea Watch 3“ fährt trotz Verbot in italienische Hoheitsgewässer

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Italiens Innenminister Matteo Salvini hatte dem Schiff mit 42 geretteten Flüchtlingen die Einfahrt verweigert. Er will die „Sea Watch“ trotz der verzweifelten Lage an Bord nicht anlegen lassen.