Rüstungsfirma Heckler & KochEhemalige Mitarbeiter wegen illegaler Exporte verurteilt

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Zwei ehemalige Mitarbeiter der Rüstungsfirma Heckler & Koch wurden zu Bewährungsstrafen verurteilt. Der Grund waren illegale Waffenexporte nach Mexiko. Das Unternehmen muss zudem ein Bußgeld von 3,7 Millionen Euro zahlen.