Video-Analyse7 Alarmzeichen für einen Abschwung an den Märkten

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Hohe Staatsverschuldung, Hype um Kryptowährungen, Populisten auf dem Vormarsch: Nur einige Signale, die auf ein Ende steigender Kurse hindeuten. Die Finanzredakteure Peter Köhler und Robert Landgraf mit einer Analyse.
  • 1

1 Kommentar zu "Video-Analyse: 7 Alarmzeichen für einen Abschwung an den Märkten"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

  • Sehr geehrte Herren Redakteure,

    ja, ja und ja. Sie haben in allen Punkten recht. Aber was macht der Anleger aus Ihren Erkenntnissen?

    Das Problem Problem ist, dass niemand wissen kann, wann die Blase tatsächlich platzt. Das kann schon Morgen sein. Aber die fundamental unterlegte Hausse an der Weltleitbörse kann den Aufschwung der Aktienkurse auch noch einige Jahre weiter antreiben. Wir haben somit eine völlig unübersichtliche Situation.

    Den Risiken eines crashs an den Aktienmärkten zu begegnen, ist außerordentlich schwierig. Durch die Null-Zins-Politik der Notenbanken sind die Preise in allen Anlageklassen in lichte Höhen enteilt. Wir haben Blasen auf dem Immobilien und insbesondere auf den Zinsmärkten. Blasen, wohin das Auge reicht.

    Schutz vor einem crash bietet nur cash Es bringt aber bekanntlich keine Rendite, sondern verliert durch die Teuerung stetig an Kaufkraft. Damit gleicht es einer Versicherungsprämie.

    Als Fazit bleibt festzuhalten: Der Anleger kann sich sagen, so lange die Musik spielt, wird getanzt. Oder er geht mit einem Teil seines Vermögens in cash und bezahlt damit gewissermaßen eine Versicherungsprämie für den Schutz vor einenem crash. Um ein Bild zu gebrauchen: Wer ins Spielcasino geht, sollte sich vorher genau überlegen, mit welchem Einsatz er spielen will. Will er Haus und Hof als Wetteinsatz nehmen oder nur sein Taschengeld?

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%