Steinkohlekraftwerk „Knepper“So verlief die Dreifach-Sprengung des Kraftwerks

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)In mehreren Schritten ist das ehemalige Kohlekraftwerk „Knepper“ an der Stadtgrenze zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel gesprengt worden. Übrig geblieben sind nun 28.400 Tonnen Stahl und Bauschutt.