Zur österreichischen WahlCem Özdemir verlangt eine „Brandmauer“ gegen Rechtspopulisten

PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Die Seufzer der Erleichterung sind in vielen europäischen Städten zu hören. Nach der Präsidentenwahl in Österreich melden sich auch deutsche Politiker zu Wort.
  • 0

0 Kommentare zu "Zur österreichischen Wahl: Cem Özdemir verlangt eine „Brandmauer“ gegen Rechtspopulisten"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.