Wirtschaft, Handel & Finanzen AKTIE IM FOKUS: Deutsche Bank schwach - Sinkende Konsensschätzungen erwartet

Aktien der Deutschen Bank konnten sich am Freitag nicht dem freundlichen Marktumfeld anschließen. Zuletzt fielen sie um 0,6 Prozent und waren so der zweitgrößte Verlierer im Dax , der sich zeitgleich mit einem halben Prozent im Plus bewegte. Börsianer verwiesen auf eine Analystenstimme der US-Bank Citigroup, die ihre Kunden wegen der weiterhin schlechten Ertragsdynamik der Bank und ihrer schwachen Kapitalausstattung vor rückläufigen Markterwartungen gewarnt habe.
Kommentieren
  • dpa

In der Finanzbranche allgemein werden die Blicke der Anleger am Freitag vermehrt in die USA gerichtet, wo am Nachmittag die Berichtssaison mit Resultaten von gleich drei großen Banken erwartet werden - darunter JPMorgan und die Citigroup . Vor diesem Hintergrund positionieren sich Anleger am Freitag branchenweit eher abwartend. Commerzbank -Aktien standen knapp mit 0,1 Prozent ebenso knapp im Minus wie der europäische Branchenindex Stoxx Europe 600 Banks./tih/she

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: AKTIE IM FOKUS: Deutsche Bank schwach - Sinkende Konsensschätzungen erwartet"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%