Wirtschaft, Handel & Finanzen Deutsche Anleihen: Kursgewinne ausgeweitet

Deutsche Staatsanleihen haben am Mittwoch anfängliche Kursgewinne ausgeweitet. Bis zum Mittag stieg der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,20 Prozent auf 162,74 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,36 Prozent.
Kommentieren
  • dpa

Die weltpolitische Unsicherheit stützt die Festverzinslichen. Die US-Regierung hat eine weitere Liste mit möglichen Strafzöllen gegen China vorgelegt. China kündigte für den Fall des Inkrafttretens "notwendige Gegenmaßnahmen" an. Es droht also eine weitere Eskalationsstufe im Handelsstreit. Zudem hat US-Präsident Donald Trump Deutschland heftig kritisiert. "Deutschland ist total von Russland kontrolliert", sagte er mit Blick auf den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 und den aus seiner Sicht zu geringen Verteidigungsausgaben.

In der Eurozone wurden keine wichtigen Konjunkturdaten veröffentlicht. In den USA stehen lediglich Daten zu den Erzeugerpreise auf dem Programm.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Deutsche Anleihen: Kursgewinne ausgeweitet"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%