Wirtschaft, Handel & Finanzen Ein Jahr nach dem Roaming-Aus: 'Verbraucher genießen es'

Ein Jahr nach dem Wegfall der Roaming-Gebühren in der EU ziehen Verbraucherschützer eine positive Bilanz. "Der prophezeite Bärendienst am Verbraucher durch steigende Preise ist ausgeblieben", sagte Lina Ehrig vom Bundesverband der Verbraucherzentrale der Deutschen Presse-Agentur. Auch europäische Verbraucherschützer sind zufrieden: "Nutzerdaten ergeben ein ganz deutliches Bild: Verbraucher genießen es, überall in der EU zu telefonieren, SMS zu schreiben und im Internet zu surfen, als wären sie zu Hause", sagte die Vizechefin des Verbraucherschutzverbands Beuc, Ursula Pachl. Seit dem 15. Juni 2017 ist eine EU-Verordnung in Kraft, nach der Reisende im EU-Ausland ohne Zusatzkosten mobil telefonieren und im Internet surfen können.
Kommentieren
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Ein Jahr nach dem Roaming-Aus: 'Verbraucher genießen es'"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%