Wirtschaft, Handel & Finanzen Merkel: Wohlstand hängt von Handlungsfähigkeit Europas ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Europa zu Geschlossenheit aufgefordert und die Notwendigkeit von Reformen hervorgehoben. "Die Schlüssel für unsere Zukunft ist Europa", sagte sie am Dienstag beim Wirtschaftstag des CDU-nahen Wirtschaftsrats in Berlin. Der Wohlstand hänge ganz wesentlich ab von der Handlungsfähigkeit Europas. Europa müsse nun "mutig und entschlossen" an Herausforderungen herangehen. Dazu gehöre die Digitalisierung mit dem Ausbau der Künstlichen Intelligenz (KI). Die Entwicklung von KI-Unternehmen sei für Deutschland "lebensnotwendig."
Kommentieren
  • dpa

Deutschland und Frankreich wollen bis zum EU-Gipfel Ende Juni gemeinsame Vorschläge für Reformen in Europa vorlegen. Merkel sagte, es komme darauf an, dass wirtschaftliche Unterschiede in der EU nicht zu groß werden. Deswegen habe sie sich für einen Innovationshaushalt stark gemacht.

Merkel verwies außerdem auf eine engere Zusammenarbeit Europas etwa in der Außen-und Sicherheitspolitik sowie in der Migration. Der Binnenmarkt werde nur funktionieren, wenn die EU ihre Außengrenzen schütze. Merkel machte sich wie zuvor auch Österreichs Kanzler Sebastian Kurz für eine kleinere EU-Kommission stark: "Ich glaube nicht, dass die Handlungsfähigkeit durch die Zahl der Kommissare unbedingt besser wird. Genauso wenig wie ich nicht glaube, dass viele Parlamentssitze die parlamentarische Arbeit bereichern."

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Merkel: Wohlstand hängt von Handlungsfähigkeit Europas ab"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%