Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mobilfunkkonzern AT&T-Chef Randall Stephenson tritt zurück

Der Manager führt den US-Konzern 13 Jahre lang. Nachfolger von Stephenson wird John Stankey, der bisher bei AT&T für das Tagesgeschäft zuständig war.
24.04.2020 - 17:46 Uhr Kommentieren
Der Manager bleibt noch bis Januar 2021 Vorsitzender des dem Vorstand übergeordneten Verwaltungsrats von AT&T. Quelle: Reuters
Randall Stephenson

Der Manager bleibt noch bis Januar 2021 Vorsitzender des dem Vorstand übergeordneten Verwaltungsrats von AT&T.

(Foto: Reuters)

Dallas Der US-Mobilfunkriese AT&T bekommt eine neue Führungsspitze. Vorstandschef Randall Stephenson (60) tritt nach 13 Jahren zurück, wie der Konzern am Freitag bei seiner wegen der Coronakrise im Internet stattfindenden Hauptversammlung mitteilte.

Zum Nachfolger wurde John Stankey (57) ernannt, der sich im Vorstand bislang um das Tagesgeschäft kümmert. Der Chefwechsel soll am 1. Juli vollzogen werden. Stephenson bleibe allerdings noch bis Januar 2021 Vorsitzender des dem Vorstand übergeordneten Verwaltungsrats, heißt es in der Mitteilung weiter.

Anleger reagierten zunächst unbeeindruckt auf die Nachricht, die AT&T-Aktie reagierte kaum.

Mehr: Telekom bekommt finale Zustimmung für US-Fusion

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Mobilfunkkonzern: AT&T-Chef Randall Stephenson tritt zurück"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%