Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gefragtes Bauland Warum die Türkei trotz Corona einen Immobilienboom erlebt

In der Türkei werden so viele Grundstücke verkauft wie noch nie. Das hat mit der Pandemie zu tun – und mit der Hoffnung auf politische Geschenke vor den Wahlen.
24.10.2020 - 14:19 Uhr
Noch ist die Gegend weitestgehend vom Tourismus verschont geblieben. Quelle: Ozan Demircan / Handelsblatt
Blick vom Dorf Ge aufs Mittelmeer

Noch ist die Gegend weitestgehend vom Tourismus verschont geblieben.

(Foto: Ozan Demircan / Handelsblatt)

Istanbul Yusuf Yüregil ist eigentlich Bürgermeister, doch inzwischen fühlt er sich wie ein Immobilienmakler. Beinahe jeden Tag fährt der Dorfoberste der Gemeinde Ge an der türkischen Südküste inzwischen zum Bezirksamt. Leute aus aller Welt kaufen Grundstücke in seinem Dorf, auch aus Deutschland und Frankreich zum Beispiel. Allerdings sind weniger die Grundstücke im Ort beliebt, sondern mehr die großflächigen Äcker in der Umgebung. „Fast die Hälfte aller Felder rings um den Ort sind verkauft“, erzählt Yüregil, „und das zu Preisen wie in den größeren Touristenorten.“

In der Türkei hat während der Covid-19-Pandemie ein Immobilienboom eingesetzt. Damit steigt nicht nur die Gefahr einer Blase. Schon im September 2019 beschrieb die Börse in Istanbul in einer eigenen Studie ein „explosives Verhalten“ am türkischen Immobilienmarkt. Doch der Boom hält an, trotz Pandemie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gefragtes Bauland - Warum die Türkei trotz Corona einen Immobilienboom erlebt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%