Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Serie Anlegen 2020 – Teil 8 Ein Ende der Negativzinsen ist nicht in Sicht

Die Zentralbanken dürften sich im kommenden Jahr mit Zinsschritten zurückhalten. Anleiheinvestoren stecken daher in einem Dilemma.
30.12.2019 - 19:23 Uhr
Für Anleiheinvestoren dürfte 2020 ein schwieriges Jahr werden. Quelle: AP
Händler an der Wall Street

Für Anleiheinvestoren dürfte 2020 ein schwieriges Jahr werden.

(Foto: AP)

Frankfurt Wenn Staatsanleihen ähnliche Gewinne wie Aktien liefern, ist Vorsicht geboten. Diese Erfahrung mussten Anleihe-Manager im zurückliegenden Jahr machen. Denn zunächst sanken die Renditen auf breiter Front. Die Rendite von zehnjährigen deutschen Staatsanleihen ging beispielsweise von ohnehin niedrigen 0,2 Prozent im Januar auf minus 0,7 Prozent im August zurück.

Im Gegenzug stiegen die Kurse nicht nur bei deutschen Staatspapieren: Investoren stürzten sich auf die hundertjährige Österreich-Anleihe ebenso wie auf höher verzinsliche Unternehmensanleihen. Selbst defensive Portfolios mit einem hohen Anteil von Staatsanleihen waren zwischenzeitlich zweistellig im Plus. Österreichs 100-Jahr-Anleihe brachte von Januar bis August einen Kursgewinn von bis zu 70 Prozent.

Doch auf die Rally folgte die Korrektur: Die Rendite der zehnjährigen deutschen Staatsanleihe kletterte zuletzt auf minus 0,25 Prozent, im Gegenzug fielen die Anleihekurse. Fondsmanager, die den Ausstieg im August verpasst haben, mussten daher einen erheblichen Teil ihres Jahresgewinns wieder abgeben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Serie Anlegen 2020 – Teil 8 - Ein Ende der Negativzinsen ist nicht in Sicht
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%