Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Korruptionsverdacht Kuwait will Airbus-Flugzeugbestellungen überprüfen

Kuwait will prüfen, ob bei der Bestellung von Airbus-Flugzeugen Bestechungsgelder geflossen sind. Innerhalb von drei Monaten soll es einen Bericht geben.
19.02.2020 - 15:59 Uhr Kommentieren
Ende Januar hatte Airbus einen fast 3,6 Milliarden Euro schweren Vergleich mit Ermittlungsbehörden in Großbritannien, Frankreich und den USA geschlossen, um Korruptionsvorwürfe aus der Welt zu schaffen. Quelle: AFP
Airbus

Ende Januar hatte Airbus einen fast 3,6 Milliarden Euro schweren Vergleich mit Ermittlungsbehörden in Großbritannien, Frankreich und den USA geschlossen, um Korruptionsvorwürfe aus der Welt zu schaffen.

(Foto: AFP)

Dubai Kuwait will prüfen, ob bei der Bestellung von Airbus-Flugzeugen des arabischen Golfstaates Korruption im Spiel war. Wie die staatliche Nachrichtenagentur KUNA berichtet, ist ein dreiköpfiger parlamentarischer Ausschuss mit der Überprüfung der Airbus-Bestellungen beauftragt worden. Er solle der Nationalversammlung innerhalb von drei Monaten einen Bericht dazu vorlegen.

Die kuwaitische Anti-Korruptionsbehörde hatte bereits am 6. Februar mitgeteilt, sie sei offen für jegliche Informationen über angebliche Bestechungsgelder, die zur Sicherung von Airbus-Bestellungen gezahlt worden seien.

Ende Januar hatte Airbus einen fast 3,6 Milliarden Euro schweren Vergleich mit Ermittlungsbehörden in Großbritannien, Frankreich und den USA geschlossen, um Korruptionsvorwürfe aus der Welt zu schaffen. Regierungen und Fluggesellschaften weltweit haben infolgedessen ihre eigenen Untersuchungen eingeleitet.

Mehr: Lesen Sie hier, warum Airbus 2019 doppelt so viel Verlust wie Boeing gemacht hat.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Korruptionsverdacht: Kuwait will Airbus-Flugzeugbestellungen überprüfen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%