Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neue Geschmacksrichtungen Coca Cola will Diet-Coke-Image auffrischen

Vier neue Geschmacksrichtungen und ein verschlanktes Design: Coca Cola will mit einem Makeover seiner zuckerfreien Diet Coke neue Kunden anlocken. Die Kampagne scheint vor allem auf die Instagram-Zielgruppe abzuzielen.
11.01.2018 - 14:58 Uhr Kommentieren
Coca Cola bringt neue Diet Coke auf den Markt Quelle: AP
Coca Cola bringt neue Diet Coke auf den Markt

Coca Cola bringt in den USA neue Diet-Coke-Produkte auf den Markt.

(Foto: AP)

Atlanta Es geht vor allem ums Aussehen. Der Coca-Cola-Konzern hat seine Light-Produkte überarbeitet und wirbt in den USA bereits für das überarbeitete Diet-Coke-Angebot. Dabei betont Coca Cola aber vor allem, wie schick das neue Design sei. „New insta-worthy can“, heißt es auf dem Twitter-Account mit dem Namen „Diet Coke“ von Coca Cola. Besonders gut steht einem Kunden die Cola-Dose demnach wohl, wenn er ein farblich passendes Outfit dazu trägt – und der Konzern spekuliert darauf, dass dieser es im sozialen Netzwerk Instagram mitteilt.

Mit der großen Offensive will Coca Cola eine neue Zielgruppe erreichen. Diet Coke ist zwar immer noch die Limonade, die die Amerikaner am drittmeisten konsumieren. Aber dennoch ist ein Rückgang zu verzeichnen: 4,3 Prozent Umsatz-Einbuße musste Coca Cola 2017 bei dem Getränk hinnehmen, berichtet der Branchendienst Beverage Digest. Gesundheitsbewusste Kunden wollen sich inzwischen vom Süßstoff abwenden. Damit hat auch die Light-Cola zu kämpfen. Insgesamt ist der Limonaden-Konsum pro Kopf in den USA 2016 zudem so gering gewesen wie seit 31 Jahren nicht, so Beverage Digest.

Nun erhofft sich Coca Cola also mit einem neuen Design – die neuen Diet-Coke-Dosen sind schmaler als die bisherigen – sowie mit vier neuen Geschmacksrichtungen, neue Kunden anzulocken: „Ginger lime“ (Ingwer-Limette), „feisty cherry“ (lebhafte Kirsche), „twisted mango“ (verdrehte Mango), „zesty blood orange“ (pikante Blutorange) heißen diese.

In den sozialen Netzwerken gab es bereits positive Reaktionen auf die Ankündigungen, aber auch ein paar ironische Bemerkungen. Einige Nutzer finden, die Farbauswahl erinnere an die Farbe der Teletubbies oder zeigten sich irritiert über die Namen der Getränke. Die überarbeiteten Dosen und zusätzlichen Geschmacksrichtungen sollen Mitte Januar in Amerika auf den Markt kommen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • nos
    • Bloomberg
    Startseite
    Mehr zu: Neue Geschmacksrichtungen - Coca Cola will Diet-Coke-Image auffrischen
    0 Kommentare zu "Neue Geschmacksrichtungen: Coca Cola will Diet-Coke-Image auffrischen "

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%