Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium E-Autos Luxusschlitten und Billigheimer: Russische Autobauer wollen Tesla Konkurrenz machen

Gleich mehrere neue Elektromarken starten in Russland mit teils ausgefallenen Konzepten. Ob die großen Ankündigungen mit der Realität mithalten können, ist aber fraglich.
12.11.2020 - 12:30 Uhr
Eines der wenigen Fotos des russischen Elektro-Luxusfahrzeugs. Foto: Iwan Iwanow, Facebook
Monarch

Eines der wenigen Fotos des russischen Elektro-Luxusfahrzeugs.

Foto: Iwan Iwanow, Facebook

Moskau „Monarch“ – schon der Name verrät die hochfliegenden Ambitionen des sibirischen Start-ups. Nach eigenen Angaben hat die Firma gerade die Entwicklung eines Elektro-Luxusfahrzeugs abgeschlossen. Natürlich unter dem gleichen Namen.

Seit Dienstag nimmt das Unternehmen mit Sitz in Nowosibirsk Bestellungen für zwei Modelle entgegen. Die einfache Variante, der Monarch S200 soll in der Grundausstattung für 58.000 Dollar zu bekommen sein. Ein durchaus selbstbewusster Preis. Immerhin ist ein Tesla Model S ab 63.900 Dollar zu haben.

Und zumindest laut den Konzernangaben braucht der Monarch den Leistungsvergleich mit dem Tesla nicht zu scheuen. Die Motoren werden wahlweise mit einer 60- oder 80-Kilowattstunden-Batterie betrieben, wodurch die Reichweite auf bis zu 400 Kilometer steigen soll. Mit 542 PS unter der Motorhaube beschleunigt der S200 in fünf Sekunden auf 100 Stundenkilometer, der S400 sogar in 3,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 beziehungsweise sogar 260 Stundenkilometern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: E-Autos - Luxusschlitten und Billigheimer: Russische Autobauer wollen Tesla Konkurrenz machen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%