Forschung kurios
Warum Wladimir Putin wie ein Revolverheld geht

Zur Weihnachtszeit veröffentlicht das renommierte British Medical Journal gern etwas kuriosere Studien. So wie das Papier eines Neurologen-Teams, das dem russischen Präsidenten beim Gehen auf die Arme geschaut hat.

BerlinWarum schwingt der russische Präsident Wladimir Putin den rechten Arm beim Gehen weniger stark als den linken? Dieser Frage widmeten Neurologen aus Portugal, Italien und den Niederlanden ihre Aufmerksamkeit – und schafften es damit ins renommierte British Medical Journal, das traditionell zur Weihnachtszeit allerlei skurrile Untersuchungen präsentiert.

„Das erste, was einem in den Sinn kommt, ist die Parkinsonkrankheit“, schreiben die Wissenschaftler, die eine Reihe von YouTube-Videos mit Putin auswerteten. Doch der etwas steif wirkende rechte Arm des russischen Präsidenten steht den Forschern zufolge wohl nicht mit der gefürchteten Erkrankung des zentralen Nervensystems in Zusammenhang.

Dagegen spricht, dass Putin keinerlei andere Parkinson-Symptome, etwa zitternde Hände oder eine schlechte Koordination von Armen und Beinen, zeigt. Die Neurologen betonten zudem das große Geschick des 63-Jährigen in der Kampfsportart Judo.

Die Forscher kamen deswegen auf eine andere Hypothese: Die Armbewegungen des Präsidenten gehen auf seine Zeit beim einstigen sowjetischen Geheimdienst KGB zurück, wo Agenten intensiv an der Waffe ausgebildet wurden. Die Neurologen besorgten sich ein Ausbildungs-Handbuch und fanden dort Anweisungen, dass Agenten beim Laufen ihren Arm immer am Körper angelegt halten müssen –  damit sie gegebenenfalls schnell ihre Waffe ziehen können.

Die entsprechende Gangart bezeichnen die Wissenschaftler als Revolverhelden-Gang – denn auch im Wilden Westen könnte die zurückhaltende Pendelbewegung des rechten Arms verbreitet gewesen sein. „Wir haben andere Beispiele gefunden, bei denen ein minimalistisches Pendeln eines Arms mit dem Umgang mit Waffen zusammenhängt“, schrieben die Forscher. „Die Cowboys in Wildwest-Filmen bewegen ihren rechten Arm häufig nur wenig.“

Seite 1:

Warum Wladimir Putin wie ein Revolverheld geht

Seite 2:

Kuriose Studie mit ernstem Hintergrund

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%