Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Kryptowährungen Wall Street vollzieht die Kehrtwende: Wie Banken die Krypto-Wünsche ihrer Kunden erfüllen wollen

Der Boom der vergangenen Monate bei Bitcoin und Co. hat die Wall Street zum Umdenken gebracht. Die US-Großbanken arbeiten an neuen Kryptoprodukten – auf Drängen ihrer Kunden.
17.05.2021 - 19:29 Uhr
Die Investmentbank bietet für den Kryptomarkt derzeit Terminkontrakte sowie sogenannte Non-Deliverable-Forward-Kontrakte (NDFs) an. Quelle: Bloomberg
Goldman-Zentrale in New York

Die Investmentbank bietet für den Kryptomarkt derzeit Terminkontrakte sowie sogenannte Non-Deliverable-Forward-Kontrakte (NDFs) an.

(Foto: Bloomberg)

New York Seit 16 Jahren arbeitet Mathew McDermott bei Goldman Sachs, aber noch nie war er so gefragt wie heute. Der Kryptochef der US-Investmentbank leitet den kürzlich gestarteten Trading-Desk, über den Bitcoin-Derivate gehandelt werden. Außerdem ist McDermott der zentrale Ansprechpartner für alle Fragen rund um digitale Assets und die Blockchain-Technologie.

Zu seinem Job gehört es herauszufinden, an welchen Produkten die Kunden am meisten Interesse haben könnten – und deren Interesse an einem Produkt ist in den vergangenen Monaten massiv gestiegen.

„Wir haben in den vergangenen neun Monaten locker 500 Kundengespräche geführt, vor allem mit institutionellen Anlegern wie Hedgefonds, aber auch mit Vermögensverwaltern und vermögenden Kunden“, sagt McDermott im Gespräch mit dem Handelsblatt. „Und es ist klar, dass es ein großes Interesse gibt, Zugang zu Bitcoin zu bekommen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kryptowährungen - Wall Street vollzieht die Kehrtwende: Wie Banken die Krypto-Wünsche ihrer Kunden erfüllen wollen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%