Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Öl, Gold, Kupfer Coronavirus erfasst Rohstoffmärkte mit voller Wucht – auch Gold bricht ein

Erstmals seit drei Jahren sinkt der Ölpreis unter 50 US-Dollar. Selbst Edelmetalle sind vom Ausverkauf an den Finanzmärkten betroffen.
28.02.2020 Update: 28.02.2020 - 16:58 Uhr
Der niedrige Ölpreis setzt die Opec-Staaten unter Druck. Quelle: dpa
Ölfeld in Saudi-Arabien

Der niedrige Ölpreis setzt die Opec-Staaten unter Druck.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die vom Coronavirus ausgelöste Marktpanik drückt auch die Rohstoffmärkte tief ins Minus. Der Preis für Brent-Öl ist am Freitag erstmals seit Ende 2018 unter die Marke von 50 US-Dollar pro Barrel (rund 159 Liter) gefallen. Auf Sicht von einer Woche hat Öl rund 14 Prozent verloren – das ist der stärkste Einbruch innerhalb einer Handelswoche seit 2011.

Auch die Preise für andere konjunkturabhängige Rohstoffe wie Kupfer, Aluminium oder Zink befinden sich im Sinkflug. Eine Tonne Kupfer kostet im Vergleich zu Jahresbeginn rund elf Prozent weniger. Nicht mal die als Krisenwährungen geltenden Edelmetalle konnten sich zuletzt dem Ausverkauf an den Rohstoffmärkten entziehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Öl, Gold, Kupfer - Coronavirus erfasst Rohstoffmärkte mit voller Wucht – auch Gold bricht ein
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%