Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Abfüllung bei Serum Institute

Durch einen Vorstoß in Indien wird die Debatte über die Impfstoffverteilung befeuert.

(Foto: Reuters)

Premium Debatte um Verteilung Weltgrößter Hersteller will Corona-Impfstoff an Privatleute verkaufen

Das indische Serum Institute will Interessenten das Vakzin schon im ersten Quartal frei verkaufen, auch wenn sie zu keiner Risikogruppe gehören. Dafür hagelt es Kritik.
07.12.2020 - 14:57 Uhr

Bangkok Während Regierungen rund um den Globus an einer Prioritätenliste für die Impfstoffverteilung arbeiten, macht Adar Poonawalla seine eigenen Pläne: Der Chef des weltgrößten Impfstoffproduzenten Serum Institute of India (SII) will das Covid-19-Vakzin in den freien Verkauf bringen. Er möchte bereits im ersten Quartal 2021 Millionen von Impfdosen auf dem privaten Markt vertreiben – zu einem Zeitpunkt, an dem Coronavirus-Impfstoffe weltweit noch ein knappes Gut sein dürften.

Der indische Hersteller, der den von Astra-Zeneca und der Universität Oxford entwickelten Impfstoff für die Massenproduktion in Indien lizenziert hat, befeuert damit die Debatte über eine gerechte Verteilung der Impfstoffe.

Gegner des privaten Verkaufs befürchten, dass die persönliche Finanzkraft dann darüber entscheidet, ob eine Person eine Impfung bekommt. Sie gehen davon aus, dass sich dann Impfungen für Risikogruppen verzögern werden. Befürworter sehen hingegen eine Möglichkeit zur finanziellen Entlastung staatlicher Gesundheitssysteme.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%