Carles Puigdemont

Carles Puigdemont: News zum Politiker aus Katalonien Quelle: AFP

Carles Puigdemont ist ehemaliger Präsident von Katalonien. Nach dem Unabhängigkeitsreferendum 2017 verlor er sein Amt und wurde von der spanischen Justiz angeklagt. Daraufhin flüchtete er aus Spanien, geriet im März 2018 aber in deutsche Haft. Bis entschieden ist, ob er ausgeliefert werden soll, ist er wieder auf freiem Fuß.

Puigdemont wurde am 29. Dezember 1962 in Amer, Spanien geboren. Er studierte Philologie an der Universität Girona, verließ diese jedoch ohne Abschluss. Schon während des Studiums arbeitete er für die lokale Presse in Katalonien. Zunächst war er Lokalkorrespondent für seinen Heimatort bei der Zeitung „Los Sitios“ und wurde später Chefredakteur der auflagestärksten Tageszeitung in katalanischer Sprache „El Punt“. Auch politisch engagierte sich Puigdemont früh in der demokratischen Konvergenz Kataloniens (CDC). 2011 wurde er zum Bürgermeister von Girona gewählt. Bei der Parlamentswahl in Katalonien 2015 wurde er als Abgeordneter der separatistischen Liste Junts pel Sí ins Regionalparlament gewählt. 2016 wurde er dann Präsident von Katalonien.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%