Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nivea-Hersteller Beiersdorf eröffnet Forschungszentrum in Schanghai

Beiersdorf hat ein neues Forschungs- und Innovationszentrum in Schanghai eröffnet. Der Konzern investierte zehn Millionen Euro in den neuen Standort.
23.07.2020 - 12:39 Uhr Kommentieren
Beiersdorf investierte in den neuen Standort im Stadtzentrum von Schanghai zehn Millionen Euro. Quelle: Reuters
Beiersdorf-Produktion in Hamburg

Beiersdorf investierte in den neuen Standort im Stadtzentrum von Schanghai zehn Millionen Euro.

(Foto: Reuters)

Hamburg Der Nivea-Hersteller Beiersdorf hat ein neues Forschungs- und Innovationszentrum in Schanghai eröffnet. Dabei handele es sich um das zweitgrößte weltweit nach dem Forschungszentrum am Hauptsitz in Hamburg, teilte Beiersdorf am Donnerstag mit. „Diese bedeutende Investition in unsere Forschung und Entwicklung ist ein klares Bekenntnis zu Innovation und Wachstum in der Region“, sagte Forschungschefin May Shana'a.

Dabei werde das Innovationszentrum nicht nur China, sondern auch den Wachstumsmärkten dienen und eng mit dem globalen Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk des Konzerns verbunden sein, welches Standorte in Brasilien, Indien, Japan, Mexiko und den USA umfasst. Beiersdorf investierte in den neuen Standort im Stadtzentrum von Schanghai zehn Millionen Euro. Auf rund 7500 Quadratmetern Nutzfläche auf acht Stockwerken arbeiten dort rund 100 Mitarbeiter.

Mehr: Umsatzeinbruch bei Nivea-Hersteller Beiersdorf

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Nivea-Hersteller: Beiersdorf eröffnet Forschungszentrum in Schanghai"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%