Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Pfizer, Roche und Co. Zweiteilung der Pharmaindustrie: Wer von Covid-19 profitiert – und wer nicht

Die Pandemie sorgt für ein Wachstumsgefälle in der Pharmaindustrie. Wenige Unternehmen boomen, doch das Gros der Branche startet schwach ins Jahr. Ein Überblick.
20.05.2021 - 12:22 Uhr
Währungsbereinigt dürfte die Pharmabranche während der Pandemie um etwa zwei Prozent geschrumpft sein. Quelle: AFP
Schmerztabletten

Währungsbereinigt dürfte die Pharmabranche während der Pandemie um etwa zwei Prozent geschrumpft sein.

(Foto: AFP)

Frankfurt Die Covid-Pandemie hat die Pharmabranche ins Rampenlicht gerückt und ihr ein unerwartetes neues Wachstumssegment verschafft. Eine Analyse der jüngsten Quartalszahlen der Branche indessen zeigt, wie stark sich der Effekt auf einige wenige Firmen konzentriert, während der Rest der Branche von der Pandemie operativ eher gebremst wird.

Unter den 30 führenden Pharmaherstellern offenbart sich damit inzwischen ein Wachstumsgefälle, wie es die Branche bisher wohl noch nie gesehen hat. Und im Jahresverlauf dürfte sich der Effekt sogar noch verstärken.

Das liegt zum einen daran, dass mit den Biotechaufsteigern und Covid-Impfstoffentwicklern Moderna und Biontech erstmals zwei Newcomer aus dem Stand unter die 30 umsatzstärksten Arzneimittelanbieter der Welt vorrückten. Sie hatten im Vorjahr noch keinerlei operatives Pharmageschäft, sondern nur einige bescheidene Einnahmen aus Forschungsallianzen mit anderen Pharmafirmen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Pfizer, Roche und Co. - Zweiteilung der Pharmaindustrie: Wer von Covid-19 profitiert – und wer nicht
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%