Nicht nur online, sondern auch an die Offline-Bedürfnisse ist gedacht
Nicht nur online, sondern auch an die Offline-Bedürfnisse ist gedacht

Maßgeschneiderte Software für Verbände: Mitglieder mitnehmen leicht gemacht

Software für Verbände

Große Verbände in der DACH-Region kennen es: Man hat eine Software gekauft, um die Mitgliederverwaltung zu vereinfachen und gezielt zusammenarbeiten zu können. Letztlich wird die Software jedoch kaum genutzt und es muss doch nach wie vor alles von Hand gemacht werden. Es gibt jedoch eine Software für Verbände, die genau dieses Problem durch maßgeschneiderte Programmierungen löst.

Das Problem mit der "Software für alle"

Die Zusammenarbeit in Verbänden ist häufig zeitaufwendig: Alle Mitglieder sollen über Aktuelles informiert werden und je nachdem, in welchen Verteilern oder Gruppen sie sind, auch Sonderinformationen erhalten. Es sollen gemeinschaftlich Events geplant, Termine koordiniert und Diskussionen geführt werden – und natürlich soll kein Verbandsmitglied hinten runterfallen. Um all das zu erleichtern, gibt es Softwarelösungen speziell für das Verbandwesen. Das Problem: Die Softwares sind häufig pauschal programmiert und können nicht individuell auf die Mitgliederstruktur und die Besonderheiten des jeweiligen Verbandes angepasst werden. Am Ende nutzen die Mitglieder diese Softwares häufig kaum bis gar nicht – der Verband hat dadurch also nichts gewonnen und muss die Arbeit nach wie vor manuell verrichten, was zum Beispiel das Versenden von E-Mails und Organisationsarbeit angeht. Besonders für große Verbände mit mehr als 1.000 Mitgliedern, deren Vereinsgruppen über den deutschsprachigen Raum verteilt sind, stellt eine gute Softwarelösung jedoch eine erhebliche Entlastung der Verwaltung dar. Das Stichwort lautet dabei "individuell anpassbar".

Maßgeschneiderte Software für Verbände von SUUS

Genau dieser Herausforderung hat sich die SUUS UG angenommen: Sie hat eine Software speziell für große Verbände im deutschsprachigen Raum entwickelt, die jeweils auf den entsprechenden Verband maßgeschneidert wird. Das Ziel: eine sinnvolle und zielführende Zusammenarbeit auf einer Plattform für alle Mitglieder – ohne nervige Rundmails. Die Software von SUUS enthält Features, die für die Mitglieder interessant sind und zum Mitmachen einladen, so zum Beispiel:

• Diskussionsplattformen für spezielle Themen
• Erstellung von Offline- und Online-Veranstaltungen, Treffen und Events
• Sicherer Austausch von Dateien in eigens eingerichteten Gruppen wie Arbeits- oder Interessengruppen
• Eigener Zugang für alle Verbandsmitglieder zur dezentralen Mitgliederverwaltung sowie die Möglichkeit, ihre Daten selbst zu verwalten
• Bei allen Vorgängen sind die Daten-Sicherheit und die DSGVO-Konformität gewährleistet.

Verbandsfunktionäre können über diese Software also alle Mitglieder ganz einfach über Veranstaltungen und Diskussionen auf dem Laufenden halten und sie direkt mit einbeziehen. Darüber hinaus wird auch speziellen Mitgliedergruppen Rechnung getragen: So werden alle Mitglieder über eine E-Mail-Zusammenfassung über alles Wichtige informiert, und das abhängig davon, in welchen Gruppen die Mitglieder sind und welche Stellung sie im Verein und im Verband haben. So werden unter anderem auch ältere Vereinsmitglieder von Anfang an mitgenommen, die mit solchen Plattformen eher weniger vertraut sind.

Die Software ermöglicht es, dass die Vernetzung der Vereine mit dem Verband ganz einfach abläuft – und das, ohne dass Besonderheiten der Vereine unberücksichtigt bleiben. Die Software kann sogar auf das jeweilige "Jargon" der Vereine angepasst werden: Vereinsmitglieder werden dadurch in ihrer alltäglichen Sprache und Tonalität angesprochen – ein Feature, das nicht zu unterschätzen ist. Kunden von SUUS bestätigen, dass diese Software wesentlich mehr genutzt wird als die vormals genutzten allgemeinen Softwares.

SUUS: Tradition digital gelebt

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2014 folgt die SUUS UG den drei Werten Gemeinsamkeit, Einfachheit und Nachhaltigkeit. Die Software für Verbandsplattformen stellt deshalb den Nutzer in den Mittelpunkt: Durch die Entwicklung des Produktes aus Sicht der Nutzer kreiert das Unternehmen das bestmögliche Ergebnis. Die Rückmeldungen von Verbänden, die die Software nutzen, bestätigen dies. Schon jetzt vernetzt das Unternehmen mehrere tausend Mitglieder unterschiedlicher Verbände weltweit. Und das organisch und nachhaltig.

Verbände können so mit der Zeit gehen – Excel-Tabellen und die gleichzeitige Nutzung verschiedenster Tools wie WhatsApp, Dropbox und Kommunikations-App gehören damit der Vergangenheit an. In der Verbandslösung von SUUS ist bereits alles enthalten, Datensicherheit inklusive. So können sich die Vereine und Verbände wieder mehr auf das konzentrieren, was sie eigentlich tun wollen, anstatt ihre Zeit in die Mitgliederverwaltung zu stecken und Partizipation nur mit Aufwand zu ermöglichen. Die Softwarelösung von SUUS ist alles in einem: Planungs-Tool, Meeting-Tool, Diskussionsplattform und Datenbank für die Mitgliederdaten. Zudem können sich die einzelnen Vereine über die Plattform miteinander vernetzen. So bleiben auch Mitglieder, die in Berlin Mitglied sind, aber in München wohnen, immer auf dem Laufenden und können sich aktiv einbringen.