Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Aktie unter der Lupe Wie SAP-Chef Klein die Aktie wieder aus dem Tief holen will

Dank der Cloud in neue Höhen: Das SAP-Management wirbt bei Aktionären und Analysten für eine bessere Börsenbewertung. Die zögern jedoch noch.
12.02.2021 - 14:10 Uhr
Der Manager richtet den Softwarehersteller konsequent aufs Cloud-Computing aus. Quelle: dpa
SAP-Chef Christian Klein

Der Manager richtet den Softwarehersteller konsequent aufs Cloud-Computing aus.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Die Corona-Pandemie macht SAP weiterhin zu schaffen – der Softwarehersteller erwartet, dass die Krise nur „langsam abklingen“ werde. Trotzdem verbreitet das Management Optimismus: „Wir haben uns nicht ausgeruht, SAP ist eindeutig im Aufbruch“, sagte Vorstandschef Christian Klein Ende Januar bei der Veröffentlichung der Jahreszahlen.

Das ist nicht bloß Rhetorik. Das Management hat weitreichende Veränderungen angekündigt: Es stellt das Cloud-Computing, bei dem Kunden übers Netzwerk auf Software und Dienstleistungen zugreifen, in den Mittelpunkt der Strategie. Das neue Paket „Rise with SAP“ soll die Unternehmen von einer Umstellung überzeugen.

In diesem Zuge wirbt SAP bei Aktionären und Analysten für eine höhere Bewertung trotz der wirtschaftlichen Unsicherheit. „Unser Geschäft transformiert immer mehr in die Cloud. Das ist ein Momentum, auf das sich der Blick aus Investorenperspektive lohnt“, so Finanzchef Luka Mucic gegenüber dem Handelsblatt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%