Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anleihen Wo Anleger bei Zinspapieren noch Ertrag erwarten dürfen

Zinspapiere sind beliebt wie eh und je, obwohl ihr wichtigstes Kaufargument abhandengekommen ist: die Rendite. Denn die Nachfrage nach sicheren Anleihen ist groß.
27.06.2020 - 12:00 Uhr
Die Geldpolitik der Notenbank dürfte noch lange locker bleiben. Quelle: dpa
EZB-Zentrale

Die Geldpolitik der Notenbank dürfte noch lange locker bleiben.

(Foto: dpa)

Frankfurt Mit einer derartig hohen Nachfrage hatten die Österreicher wohl selbst nicht gerechnet: Zwei Milliarden Euro sammelte die Finanzagentur der Regierung in Wien Mitte der Woche am Kapitalmarkt ein.

Das Datum der Rückzahlung dürfte kein Investor mehr erleben: Es liegt im Jahr 2120. Trotzdem war die Nachfrage riesig nach dem Papier, das nur 0,85 Prozent Kuponzinsen pro Jahr bietet. Investoren gaben Gebote über 17 Milliarden Euro ab, wie Daten des Finanzdienstes Bloomberg zeigen.

Die Nachfrage nach sicheren Anleihen ist nach wie vor groß. Das zeigte die Auktion der neuen hundertjährigen Anleihe Österreichs. Das unterstreichen auch die Statistiken des deutschen Fondsverbands BVI. Als die Coronakrise die Börsen schockte, floss nur in Anleihefonds noch erkennbar neues Kapital. Vor allem private Anleger steckten immerhin eine halbe Milliarde Euro frisches Geld hinein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Anleihen - Wo Anleger bei Zinspapieren noch Ertrag erwarten dürfen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%