Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Coronavirus Börsen sind relativ resistent gegen Viren

Frühere Epidemien zeigen: Die Kurse lassen sich von menschlichem Leid und wirtschaftlichen Einbußen in der Regel nur vorübergehend beeinflussen.
02.02.2020 - 12:09 Uhr
Nach einer Studie der Anlagegesellschaft Grüner Fisher haben sich bei früheren Epidemien die Aktien als relativ robust erwiesen. Quelle: AFP
Passant vor der Börse Tokio

Nach einer Studie der Anlagegesellschaft Grüner Fisher haben sich bei früheren Epidemien die Aktien als relativ robust erwiesen.

(Foto: AFP)

Frankfurt Das Coronavirus fordert jeden Tag neue Todesopfer, bisher wurden mehr als 200 bekannt. Es breitet sich weltweit aus, ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen. Immer mehr Flüge nach und von China werden abgesagt.

Die Sorge wächst, dass in China das öffentliche Leben längere Zeit zum Erliegen kommt – und damit auch die Wirtschaft. Entsprechend gibt es an einzelnen Tagen immer wieder Kurseinbrüche an den Börsen – aber erstaunlich rasch auch wieder eine Erholung. Wie geht es weiter?

Diese Branchen leiden unter dem Ausbruch des Coronavirus

Nach einer Studie der Anlagegesellschaft Grüner Fisher haben sich bei früheren Epidemien die Aktien als relativ robust erwiesen. Ein Beispiel ist die sogenannte Schweinegrippe. Die erste Welle von Nachrichten zu dieser Krankheit führte zwischen dem 8. und dem 15. Mai 2009 zu einem Einbruch des US-Aktienindexes S&P 500 um knapp fünf Prozent. Die ersten Nachrichten über Erkrankungen kamen aus Mexiko.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Coronavirus - Börsen sind relativ resistent gegen Viren
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%