Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Anzeige: Health-i ist eine gemeinsame Initiative der Handelsblatt Media Group und der Techniker Krankenkasse.
Anzeige
Health-i ist eine gemeinsame Initiative der Handelsblatt Media Group und der Techniker Krankenkasse. Die Inhalte dieser Seite wurden von Solutions by HMG produziert.

Health-i Gewinner OnlineDoctor Der schnelle Weg zum Hautarzt

Wie wäre es, wenn Sie bei einem Hautproblem die Expertise eines Hautarztes bekommen könnten, ohne das Haus zu verlassen? Nicht schlecht, oder? Als Europas führende Plattform für Teledermatologie macht OnlineDoctor genau das möglich – und erhielt dafür einen Health-i Award.
15.09.2022 - 13:02 Uhr Kommentieren
Dr. Philipp S. F. Wustrow und Dr. Max Tischler mit ihrem Health-i Award. Quelle: Dominik Butzmann
OnlineDoctor gewinnt in der Kategorie Unternehmen

Dr. Philipp S. F. Wustrow und Dr. Max Tischler mit ihrem Health-i Award.

(Foto: Dominik Butzmann)

Die Technologie des Unternehmens lässt sich zur Diagnostik, Wund- und Verlaufskontrolle sowie zur Triagierung von akuten Fällen einsetzen. Sowohl chronisch Erkrankte als auch akut betroffene Personen erhalten dadurch digital schnelle Hilfe und profitieren von der Verbindung aus persönlicher und digitaler Betreuung sowie einer Exklusivpartnerschaft mit dem Berufsverband der Deutschen Dermatologen.

Mehr als 80.000 Menschen nahmen die Dienste der Plattform, die als digitales Medizinprodukt klassifiziert ist, bisher in Anspruch. Rund 650 Dermatolog:innen nutzen sie täglich. Patient:innen erhalten durchschnittlich innerhalb von sieben Stunden eine fachärztliche Einschätzung, deren Kosten schon mehr als 50 Krankenkassen übernehmen. „Nur in 15 Prozent der Fälle müssen sich die Patient:innen nach der digitalen Konsultation noch persönlich in einer Praxis vorstellen“, sagt Mitgründer Dr. Philipp S. F. Wustrow. „Einen Termin erhalten sie im Bedarfsfall innerhalb von fünf Tagen.“

Schneller Kontakt zum Hautarzt mit OnlineDoctor

Für diese Innovation wurde OnlineDoctor mit dem Health-i Award in der Kategorie „Unternehmen“ ausgezeichnet. Die Health-i Initiative von Handelsblatt und Techniker Krankenkasse kürt bereits seit 2016 digitale Innovationstreiber:innen aus dem Gesundheitsbereich.

Alle Gewinner der Health-i Awards 2022 finden Sie hier.

Die Eindrücke der Health-i Preisverleihung 2022
Auftakt zur Award-Verleihung
1 von 17

Rund 200 Gäste kamen, um die Vergabe der Health-i Awards zu verfolgen.

(Foto: Dominik Butzmann)
Wie gut ist Künstliche Intelligenz wirklich?
2 von 17

Charlotte Haunhorst, Head of Digital und Mitglied der Chefredaktion des Handelsblatt, im Gespräch mit Neurowissenschaftler Dr. Henning Beck.

(Foto: Dominik Butzmann)
„Kommen Sie gut durch den Abend!“
3 von 17

Moderatorin Jeannine Michaelsen führte durch die Award-Verleihung, spontane Interviews mit den Finalist:innen inklusive.

(Foto: Dominik Butzmann)
Spannung am Bühnenrand
4 von 17

Die Präsentator:innen der Finalisten-Start-ups warten direkt neben der Bühne auf ihren Final-Pitch.

(Foto: Dominik Butzmann)
Live-Pitch auf der Bühne
5 von 17

In der Kategorie Start-ups pitchten die Finalist:innen (Cytolytics, Endo Health, Digital Health System) vor dem Publikum. Ein Teil der Health-i Jury stellte im Anschluss Fragen. Im Bild (v.l.): Manouchehr Shamsrizi, Dr. Jens Baas, Charlotte Haunhorst, Michael Byczkowski.

(Foto: Dominik Butzmann)
Start-up-Pitch: Cytolytics
6 von 17

Can Pinar, CEO von Cytloytics, erklärt, dass die automatisierte Analyse medizinischer Daten durch die KI des Start-ups die Krebsfrüherkennung deutlich verbessern kann.

(Foto: Dominik Butzmann)
Start-up-Pitch: Digital Health Systems (DiHeSys)
7 von 17

Prof. Dr. Christian Franken beschreibt die Vorteile von Tabletten und Wirkstoffträgern aus dem 3D-Drucker von DiHeSys: „Ein Patient, eine Tablette, einmal am Tag.“

(Foto: Dominik Butzmann)
0 Kommentare zu "Health-i Gewinner OnlineDoctor: Der schnelle Weg zum Hautarzt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.