Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tourismus Der Reise-Sommer droht zum Desaster zu werden

In den europäischen Urlaubszielen herrscht zu Beginn der Hauptsaison Flaute. Bleibt es dabei, wäre das für die Wirtschaftsleistung dieser Länder verheerend.
08.07.2020 Update: 08.07.2020 - 12:51 Uhr
Die Strände auf der Balearen-Insel sind bisher noch relativ leer. Quelle: imago images/Chris Emil Janßen
Mallorca

Die Strände auf der Balearen-Insel sind bisher noch relativ leer.

(Foto: imago images/Chris Emil Janßen)

Madrid, Rom, Athen, Istanbul, Paris, Wien Das Meer glitzert türkisblau, eine leichte Brise trägt sanfte Wellen an den nahezu menschenleeren Strand: Wer in diesen Tagen die Webcam am Strand El Arenal von Mallorca anschaut, der traut seinen Augen nicht. Da, wo sonst um diese Jahreszeit Handtuch an Handtuch Ballermann-Touristen in der Sonne braten, herrscht jetzt Idylle pur. Es sind ideale Urlaubsbedingungen – doch der Tourismus kommt hier, genau wie anderswo in Europa, nicht in Schwung.

Die ersten Wochen der Sommersaison beginnen in den klassischen europäischen Urlaubsdestinationen wenig ermutigend. Hoteliers und Tourismusverbände berichten von verhaltener Nachfrage. In Spanien sorgte das Pilotprojekt auf den Balearen für Enttäuschungen, weil nur ein Bruchteil der erwarteten Touristen kam.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Tourismus - Der Reise-Sommer droht zum Desaster zu werden
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%