Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Zalando-Chef Rubin Ritter „Die Konkurrenz ist nur einen Mausklick entfernt“

Zalando-Geschäftsführer Rubin Ritter spricht im Interview über die Wachstumspläne des Onlinemodehändlers, Big Data im Fashiongeschäft und die Frage, wie man als Firma erwachsen wird – und zugleich jung bleibt.
06.12.2017 - 06:00 Uhr
„Noch Luft nach oben.“ Quelle: Marko Priske für Handelsblatt
Zalando-Co-Chef Rubin Ritter

„Noch Luft nach oben.“

(Foto: Marko Priske für Handelsblatt)

Als Rubin Ritter Anfang 2010 McKinsey verließ, haben ihn manche wohl noch belächelt: von der großen Unternehmensberatung zu einem kleinen Onlineschuhladen? Heute lacht niemand mehr über den 35-Jährigen. Zalando hat sich unter der Führung von Ritter und den beiden Unternehmensgründern Robert Gentz und David Schneider zum Multimilliarden-Imperium entwickelt. In der Nachbarschaft von Ritters Büro an der alten Berliner Zonengrenze in Friedrichshain wird gerade die neue Zentrale gebaut. Das Unternehmen ist voll auf Wachstum gepolt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Zalando-Chef Rubin Ritter - „Die Konkurrenz ist nur einen Mausklick entfernt“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%