Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
In der Diskussion

Die rechtlichen Rahmenbedingungen einer Kündigung sind klar festgelegt.

(Foto: E+/Getty Images)

Serie „Gekündigt – was nun?“ Versetzen, degradieren, kündigen: Diese Rechte haben Arbeitgeber

Der unfreiwillige Abschied schmerzt. Dabei geht es nicht immer mit rechten Dingen zu. Es ist klar definiert, was Arbeitgeber dürfen – und was nicht.
  • Anika Stritzel
17.07.2020 - 07:22 Uhr

Essen Sind Manager von Umstrukturierungen betroffen, ist Vorsicht geboten. Anika Stritzel, Rechtsanwältin vom Verband der Führungskräfte (DFK), kennt die wichtigsten Zermürbungs- und Einschüchterungsstrategien, mit denen Arbeitgeber versuchen, Mitarbeiter mürbe zu machen und zum Gehen zu bewegen. Was Sie sich gefallen lassen müssen und was nicht.

Versetzung: Entfernungstechnische Grenzen

Das Direktionsrecht des Arbeitgebers umfasst Inhalt, Ort und Zeit der Arbeitsleistung. Wie weitreichend es tatsächlich ausfällt, zeigt der Blick in Ihren Arbeitsvertrag. Prinzipiell gilt diese Faustformel: Je allgemeiner die Tätigkeit im Arbeitsvertrag beschrieben ist, desto größere Befugnisse hat der Chef, einem Arbeitnehmer unterschiedliche Aufgaben zuzuweisen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Serie „Gekündigt – was nun?“ - Versetzen, degradieren, kündigen: Diese Rechte haben Arbeitgeber
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%