Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Thomas Althoff Kölner Luxushotelier fühlt sich in Coronakrise allein gelassen – und wirft Bund Wortbruch vor

Nicht die Corona-Maßnahmen sind es, die den renommierten Unternehmensgründer ärgern. Was den Hotelier zornig macht, sind die gebrochenen Versprechen der Berliner Politik.
25.01.2021 - 12:32 Uhr
Von den versprochenen Coronahilfen ist bislang nichts angekommen.
Hotelier Thomas Althoff

Von den versprochenen Coronahilfen ist bislang nichts angekommen.

Düsseldorf Noch immer umstellen Baugerüste das Dom Hotel vis-à-vis der Kölner Kathedrale. Das fast 130 Jahre alte Herbergsgebäude erwies sich bei der 2016 begonnenen Renovierung als derart marode, dass Betreiber Thomas Althoff das Fünf-Sterne-Grandhotel erst 2023 übernehmen kann – und damit zwei Jahre später als geplant.

Doch was zunächst aussah wie ein Rückschlag, entpuppt sich in diesen Tagen für den Kölner Hotelier als Glücksfall: Denn eine rechtzeitige Eröffnung hätte ihm kaum mehr eingebracht als zusätzliche Kosten. Und die laufen für Althoff schon jetzt erheblich aus dem Ruder.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Thomas Althoff - Kölner Luxushotelier fühlt sich in Coronakrise allein gelassen – und wirft Bund Wortbruch vor
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%