Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Research Institute

DER CHEFÖKONOM Branchenanalyse: So wirkt die Corona-Krise auf Handel, Industrie und Gewerbe

Wie dramatisch sich die Corona-Krise in wichtigen Sektoren der deutschen Wirtschaft auswirkt, haben die Branchenanalysten des Handelsblatt Research Institute (HRI) zusammengetragen.
27.03.2020 - 14:55 Uhr Kommentieren

Düsseldorf Wie wirkt die Corona-Krise auf einzelne Wirtschaftszweige?

Das zeigen die HRI-Branchenanalysen in einem 17 Seiten umfassenden Branchendossier, das auf der Webseite www.der-chefoekonom.com hier abrufbar ist.

Betrachtet werden in dem Dossier vom 27. März 2020 folgende Sektoren und Segmente:

  • Handel (Lebensmittel, Online, Elektronik),
  • Maschinenbau,
  • Gastgewerbe,
  • Ernährung und Getränke,
  • Fahrzeuge,
  • Transport und Logistik,
  • Medien,
  • Informations- und Kommunikationstechnologie,
  • Bau,
  • Chemie,
  • Medizintechnik und
  • Pharma.
Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Mehr zum Thema finden Sie hier:
    Chefökonom: Die Webseite

    Mitgearbeitet an diesem Dossier haben die HRI- Branchenanalysten Sabine Haupt, Frank Heide, Dr. Frank May, Fabian Ritters, Thomas Schmitt, Prof. Dr. Jochen Wicher, Martin Wocher und Barbara Bublik (Head of Sector Analysis).

    Sie stellten fest: Das Gastgewerbe, also Restaurants, Gaststätten und Hotels, leidet unter der Corona-Krise besonders stark. Alleine im Gastronomie-Segment sind vom Shutdown über 120.000 Betriebe betroffen. Mit Maredo musste nach Vapiano sogar bereits die zweite große Restaurantkette Insolvenz anmelden.

    Weil viele Unternehmen der Branche finanziell schwach aufgestellt sind, befürchten Branchenexperten eine Pleitewelle. Die Verbände fordern daher einen eigenen Schutzschirm von der Bundesregierung.

    Die Webseite www.der-chefoekonom.com bietet Informationen für wirtschaftlich, politisch und wissenschaftlich Interessierte, die mit pointierten Meinungen und Analysen von Professor Bert Rürup und seinem Team beschäftigen wollen.


    Startseite
    Mehr zu: DER CHEFÖKONOM - Branchenanalyse: So wirkt die Corona-Krise auf Handel, Industrie und Gewerbe
    0 Kommentare zu "DER CHEFÖKONOM: Branchenanalyse: So wirkt die Corona-Krise auf Handel, Industrie und Gewerbe"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%