Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Infineon, AMD, Nvidia, Xilinx Bei welchen Chipaktien Analysten noch Potenzial sehen

Die Halbleiterindustrie sorgt mit Milliardenübernahmen für Schlagzeilen. Die Aktienkurse der Hersteller sind kräftig gestiegen, dennoch bieten sich Chancen.
16.10.2020 - 04:00 Uhr
Die Aktien des Münchener Dax-Konzerns notieren auf dem höchsten Stand seit fast 20 Jahren. Quelle: Michael Dalder
Chipfabrik von Infineon in Regensburg

Die Aktien des Münchener Dax-Konzerns notieren auf dem höchsten Stand seit fast 20 Jahren.

(Foto: Michael Dalder)

München Von Krise keine Spur. Die Kurse der meisten Aktien von Halbleiterproduzenten kennen seit Monaten nur eine Richtung: nach oben. Der Dax-Konzern Infineon etwa notiert derzeit auf dem höchsten Stand seit fast zwei Jahrzehnten. Seit Anfang Januar haben die Papiere des größten deutschen Chipherstellers um fast 40 Prozent an Wert gewonnen. Der US-Konkurrent AMD kommt auf dem Parkett sogar auf ein Plus von gut 90 Prozent.

Die Rally ist kein Zufall: Viele Chipfirmen sind überraschend gut durch die Krise gekommen. Mehr noch: Die Anleger rechnen damit, dass es auch langfristig aufwärtsgeht. Viele Menschen kaufen jetzt Elektroautos, der Datenverkehr nimmt zu, und die neue, fünfte Generation des Mobilfunks sorgt für gute Geschäfte mit Ausrüstern und Smartphone-Produzenten. Zudem floriert das Geschäft mit PCs und Notebooks, weil viele Beschäftigte von zu Hause aus arbeiten und dafür neues Equipment benötigen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Infineon, AMD, Nvidia, Xilinx - Bei welchen Chipaktien Analysten noch Potenzial sehen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%