S&P 500

Der Index mit den 500 größten US-Unternehmen ist einer der beliebtesten bei Fondsanlegern. Quelle: AP

Der S&P 500 (Standard & Poor’s 500) ist ein Aktienindex, der die Aktien von 500 der größten börsennotierten Unternehmen der USA umfasst. Der S&P 500 ist nach der Marktkapitalisierung gewichtet und gehört neben Dow Jones, Dax und Nikkei zu den meistbeachteten Aktienindizes der Welt. Der Index startete am 31. Dezember 1987 mit einem Basiswert von 247,08 Punkten. Als Indexbasis dienen 500 ausgewählte Kursnotierungen von Aktiengesellschaften, die an der New York Stock Exchange (NYSE), der NYSE Amex (früher American Stock Exchange) und der NASDAQ gehandelt werden. Lesen Sie hier aktuelle News zum S&P 500-Kurs und zur Entwicklung der umfassten Unternehmen.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%