Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Bilanzcheck Adidas gerät nur kurz aus dem Tritt – die Stärken und Schwächen der Bilanz

2020 war für den Sportartikelkonzern in vielerlei Hinsicht ein verlorenes Jahr. Doch die Pandemie hat den Wandel in Richtung E-Commerce beschleunigt.
11.05.2021 - 04:00 Uhr
Um die ehrgeizigen Mittelfristziele zu erreichen, wartet noch viel Arbeit auf Konzernchef Rorsted.
Adidas im Bilanzcheck

Um die ehrgeizigen Mittelfristziele zu erreichen, wartet noch viel Arbeit auf Konzernchef Rorsted.

München Für Adidas sollte 2020 ein Rekordjahr werden, mit der Fußball-Europameisterschaft und den Olympischen Spielen als fröhlichen Höhepunkten. Doch die Stadien blieben leer, die Läden lange Zeit geschlossen. „Ein Jahr wie 2020 hatten wir noch nie“, stellte CEO Kasper Rorsted ernüchtert fest.

Das galt durchaus auch für ihn persönlich. Der erfolgsverwöhnte Adidas-Chef geriet in die Kritik, als er Mietzahlungen in Deutschland kurzzeitig stoppen wollte, um Liquidität zu sichern. Doch kamen der Vorstandschef und sein Dax-Konzern nur kurz außer Tritt, wie ein Blick in die Bilanz des Corona-Jahres zeigt.

Um die ehrgeizigen Mittelfristziele zu erreichen, wartet allerdings noch viel Arbeit auf Rorsted – zumal sich die sportive Konkurrenz 2020 teils besser schlug als der Vizeweltmeister aus Herzogenaurach.

1. Strategie: Die Krise als Triebfeder für den Onlinehandel

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bilanzcheck - Adidas gerät nur kurz aus dem Tritt – die Stärken und Schwächen der Bilanz
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%