Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Großreederei Hapag-Lloyd-Chef Rolf Habben Jansen: „Man muss das Schiff überbuchen“

Massive Lieferengpässe bringen den Welthandel aktuell aus dem Takt. Hapag-Lloyds Vorstandschef sieht den Grund dafür auch im Verhalten mancher Kunden.
25.06.2021 - 04:00 Uhr
„Wir geben wirklich unser Bestes, um unseren Kunden die gebuchte Schiffskapazität auch zuzusichern.“
Rolf Habben Jansen

„Wir geben wirklich unser Bestes, um unseren Kunden die gebuchte Schiffskapazität auch zuzusichern.“

Düsseldorf Als das Containerschiff „Ever Given“ im März sechs Tage lang den Suezkanal blockierte, stauten sich Hunderte Schiffe vor der ägyptischen Küste. Noch heute kämpfen die Häfen mit dem Chaos, das der Zwischenfall in den eng getakteten globalen Logistikketten verursachte. Insgesamt 300 Frachter warten aktuell auf Einfahrt in völlig überfüllte Häfen – ein historischer Rekord.

„Wir versuchen, unseren Kunden die gebuchten Stellplätze auch zuzusichern“, sagt Rolf Habben Jansen, Vorstandschef der Großreederei Hapag-Lloyd, im Interview mit dem Handelsblatt. Eine Garantie dafür könne man aber nicht geben. Aufgrund der verstopften Häfen müsse man „leider manche Verbindungen oder Hafenanläufe ausfallen lassen.“

Lesen Sie hier das ganze Interview:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Großreederei - Hapag-Lloyd-Chef Rolf Habben Jansen: „Man muss das Schiff überbuchen“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%