Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handelsblatt Auto-Gipfel 2020 VW-Chef Diess verspricht schnellen Ausbau der Elektromobilität

Die EU will die Klimaziele noch einmal deutlich verschärfen. VW-Chef Herbert Diess reagiert darauf und sagt einen schnellen Ausbau der E-Mobilität zu.
06.11.2020 - 10:56 Uhr Kommentieren
VW-Konzernchef Herbert Diess sieht keine Alternative dazu. Volkswagen muss die Elektrifizierung seiner Flotte noch einmal beschleunigen. Quelle: Reuters
Volkswagen auf dem Weg zum Elektrokonzern

VW-Konzernchef Herbert Diess sieht keine Alternative dazu. Volkswagen muss die Elektrifizierung seiner Flotte noch einmal beschleunigen.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Volkswagen muss nicht nur für einen schnellen Ausbau der Elektromobilität sorgen. Der Wolfsburger Autokonzern muss parallel dazu auch die Digitalisierung seiner Autos vorantreiben. Lesen Sie dazu das Statement von VW-Konzernchef Herbert Diess auf dem Handelsblatt Auto-Gipfel 2020:

Um die Klimaziele zu erreichen, müssen wir unsere Fahrzeugflotte schnell elektrifizieren. Dafür bringen wir die erforderlichen neuen E-Modelle auf die Straße und bauen Fertigungskapazitäten für Fahrzeuge und Batterien schnell auf. Das Ausrollen unserer neuen E-Flotte begann im Sommer dieses Jahres und wird 2021 deutlich Fahrt aufnehmen.

Für den Green Deal sind nochmals deutlich stärkere Anstrengungen erforderlich, um letztlich 2030 mehr als 50 Prozent E-Fahrzeuge liefern zu können. Allein Volkswagen benötigt dafür ab dem Jahr 2025 zwei zusätzliche Giga-Zellfabriken. Zusätzlich ist ein Kapazitätsausbau der gesamten Wertschöpfungskette für E-Fahrzeuge erforderlich – eine erneute große Chance für den Umbau der Zulieferindustrie. 

Der wirkliche Umbau in unserer Industrie erfolgt nicht mit den E-Fahrzeugen, sondern dadurch, dass Fahrzeuge zu den intelligentesten und gleichzeitig wertvollsten Internet-Devices werden.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Der Kampf um die Hoheit über diese Devices tritt in eine neue Phase. Google dringt über Android Auto und die Datenwelt sowie die Kundenbindung der Smartphones mit Vehemenz und mit einem Beherrschungsanspruch in unsere Steuerungsarchitektur des Autos ein. Gleichzeitig entwickelt die Alphabet-Tochter das neue Gehirn des Autos, das den Fahrer ersetzen wird.

    Mehr: Verfolgen Sie das Gipfeltreffen der Autoindustrie in unserem Liveblog

    Tesla wiederum muss man als das derzeit größte, weltweite neuronale Netz sehen, das Woche für Woche das Autofahren besser erlernt. Bisher haben wir als deutsche Automobilindustrie – Zulieferer und Hersteller – dem zu wenig entgegenzusetzen.

    Gemeinsam versuchen Volkswagen und Ford mit „Argo AI“ einen ernsthaften Konkurrenten zu Waymo zu schaffen. Und wir bündeln in der Car.Software.Org all unsere Software- und Elektronikkompetenz, kaufen kontinuierlich neue Fähigkeiten und Kapazitäten zu, um spätestens ab 2024 mit einem eigenen Software-Stack zu starten. Damit sichern wir unsere Unabhängigkeit. Dieses Betriebssystem werden wir über die gesamte Fahrzeugflotte ausrollen, sammeln im Fahrzeugbetrieb intensiv Daten und verbessern kontinuierlich die Fahrfunktionen.

    Volkswagen wird sich wandeln von einer Sammlung wertvoller Marken, faszinierenden verbrennungsmotorisch angetriebenen Produkten, die mit höchster Ingenieurskunst die Kunden begeistern. Hin zu einem Digitalunternehmen, das Millionen Mobilitätsdevices weltweit zuverlässig betreibt, mit den Kunden immer in Kontakt bleibt und Dienste, Komfort der Fahrzeuge und Sicherheit im Wochenrhythmus, besser täglich verbessert.

    Mehr: Die deutsche Autoindustrie wird sich wandeln – oder untergehen.

    Startseite
    Mehr zu: Handelsblatt Auto-Gipfel 2020 - VW-Chef Diess verspricht schnellen Ausbau der Elektromobilität
    0 Kommentare zu "Handelsblatt Auto-Gipfel 2020: VW-Chef Diess verspricht schnellen Ausbau der Elektromobilität"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%