Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Stefan Hipp Wie der Vater, so der Sohn

Stefan Hipp, Juniorchef des bekannten Babybrei-Herstellers, tritt in absehbarer Zeit das wirtschaftliche Erbe seines Vaters Claus an. Dabei muss er den größten Wert des Familienunternehmens verteidigen: den guten Namen.
03.06.2017 - 09:01 Uhr
Der Junior, rechts im Bild, erbt mit dem Unternehmen auch eine Menge Verantwortung. Quelle: picture alliance / Roland Weihra
Stefan Hipp und Vater Claus

Der Junior, rechts im Bild, erbt mit dem Unternehmen auch eine Menge Verantwortung.

(Foto: picture alliance / Roland Weihra)

Pfaffenhofen Es ist wenig, was Stefan Hipp, 49, von seinem Vater unterscheidet. Jeden Morgen um halb sechs geht der Sohn in den Pferdestall, begrüßt die Tiere – und reitet dann lange aus. Claus Hipp, 78, schließt um diese Uhrzeit, nicht weit davon entfernt, die Dorfkirche auf, abends verbringt er seine freie Zeit gerne in seinem Atelier. Der Junior reitet, der Senior malt – das ist wohl schon der größte Unterschied zwischen Vater und Sohn.

Die Hipps aus dem oberbayerischen Pfaffenhofen sind Deutschlands größte Produzenten von Säuglingsnahrung, ihr Geschäftsmodell beruht auf Vertrauen. Dem Vertrauen in seinen Bio-Babybrei, das Claus Hipp „mit seinem Namen“ bei Generationen von Eltern erworben hat. Sein Erstgeborener muss dafür sorgen, dass das auch so bleibt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Stefan Hipp - Wie der Vater, so der Sohn
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%