Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nachhaltigkeit Viele jüngere Anleger stehen eher hinter nachhaltigen Investments als ältere

Nur ein Drittel der Deutschen findet wirkungsorientierte Geldanlage ansprechend, wie eine Studie zeigt. Doch jüngere Anleger sind interessiert.
02.11.2020 - 18:20 Uhr
Jüngere Anleger interessieren sich in Deutschland besonders für Impact Investment. Darunter fällt beispielsweise die gezielte Geldanlage in ökologische Landwirtschaft.
Biobauernhof bei Schwerin

Jüngere Anleger interessieren sich in Deutschland besonders für Impact Investment. Darunter fällt beispielsweise die gezielte Geldanlage in ökologische Landwirtschaft.

Frankfurt Vielen Anlegern genügt es nicht mehr, bei der Geldanlage Kohle, Rüstung und Kinderarbeit auszuschließen: Die nächste Stufe der verantwortungsvollen Geldanlage nennt sich „Impact Investing“. Wer diese Strategie verfolgt, legt sein Geld ausdrücklich mit dem Ziel an, eine nachweislich positive Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft zu erzielen. Dabei agieren Anleger in Deutschland allerdings noch skeptischer als in den USA oder Großbritannien, wie eine neue Studie zeigt.

Hierzulande findet nur ein Drittel der Befragten das Konzept von Impact Investing „sehr ansprechend“ oder „relativ ansprechend“. In den USA und in Großbritannien hingegen sind es rund die Hälfte der Bürger. Das ergab eine repräsentative Studie, die Marktforscher im Auftrag des US-Vermögensverwalters American Century Investments (ACI) in Deutschland, den USA und Großbritannien im September durchführten und die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nachhaltigkeit - Viele jüngere Anleger stehen eher hinter nachhaltigen Investments als ältere
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%