Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Kostenziele Die 300-Millionen-Euro-Wette der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank hat Investoren ehrgeizige Kostensenkungen versprochen. Dabei wettet das Institut zum Teil auf Gesetzesänderungen, die längst nicht sicher sind.
15.12.2020 - 16:58 Uhr
Hat das Institut den Anlegern bei einem Posten ihrer Kostanziele womöglich mehr versprochen, als sie halten kann? Quelle: Reuters
Deutsche Bank

Hat das Institut den Anlegern bei einem Posten ihrer Kostanziele womöglich mehr versprochen, als sie halten kann?

(Foto: Reuters)

Frankfurt Der Vorstandschef der Deutschen Bank, Christian Sewing, weiß, wie wichtig es ist, Wort zu halten. In den vergangenen Jahren hat sein Institut den Investoren häufig genug mehr versprochen, als es erreichen konnte.

Auch am Investorentag betonte Sewing in einem Schreiben an seine Mitarbeiter: „Vertrauen haben wir in den vergangenen Jahren vor allem dadurch zurückgewonnen, dass wir jedes Ziel erreichen konnten, das wir zuvor verkündet haben.“

Ein Detail in den Kostenzielen der Bank legt allerdings nahe, dass die Bank den Anlegern bei einem Posten womöglich mehr versprochen hat, als sie halten kann. Es geht dabei immerhin um jährlich 300 Millionen Euro. Hinter diesen Kosten verbergen sich die Beiträge des Instituts für den europäischen Bankenabwicklungsfonds SRF.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kostenziele - Die 300-Millionen-Euro-Wette der Deutschen Bank
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%